Sonntag, 14. August 2016

7 Sachen # 32. 16

 Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe. Gesammelt werden die Sieben jeden Sonntag bei Anita.


1. Gerührt: Yofu, Müsli und Heidelbeeren zusammen. Was hätte ich für ein paar Blaubeeren gegeben. Diese kleinen, die ich vergangenen Sommer in rauhen Mengen frisch vom Strauch in mich gestopft habe. Hach....


2. Gewischt: Nicht nur den Küchenfußboden. Dieses Sonntagsputzen bekomme ich irgendwie nichtmal in den Ferien raus. Unter der Woche gibt es einfach immer noch so viel anderes zu tun. Da so aber eh jeder Tag auch ein bisschen Sonntag ist, tut das nicht weiter weh.


3. Geräumt: Auch die Lieblingsecke auf. Ja, die Hexidecke gehört über die Sofalehne. Immer griffbereit, falls es mich abends überkommt.


4. Gezupft:Ein paar welke Blüten aus diesem zauberhauften Blumensträußchen.


5. Geblättert: In meinem neuen Kopchbuch. Schenkte mir Herr Fussel zum Sabbathjahranfang, mit der Begründung, dass das Sabbathjahr ja schon eine reife, belohnenwerte Leistung sei. Hehe. Auf der anderen Seite habe ich mir auch vorgenommen, meine nicht vorhandenen Kochskills zu trainieren. Das hier ist quasi Trainingsgerät. Heute Abend gibt es direkt das erste Rezept daraus.


6. Gesteckt: Nadeln in Tigerstoff. Noch nicht ganz fertig. Aber ich habe heute noch was anderes vor.


7. Gesonnt: Zumindest kurzzeitig. Darum musste auch das Nähstück halbfertig liegen bleiben. Man muss die Sonnenstrahlen derzeit fangen. Außerdem konnte ich hier nochmal ein bisschen nachdenken. Morgen wird es mal wieder ein bisschen Hirn geben. Und Wut. Den Beitrag werde ich gleich verfassen. Zumindest ist diese Aussage jetzt mein Ansporn das Hirn gleich auszuwringen. Bis morgen also.

Kommentare:

  1. Ha, erst war ich verwundert, Heidelbeeren - Blaubeeren ist doch das gleiche, aber Du meinst die wilden Heidelbeeren, die so schön rot-lila färben, ja die sind mit den Kulturdingern leider nicht zu vergleichen.
    Hab ne schöne Woche und gutes Gelingen nachher!
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, du hast recht, da war ich biologisch nicht ganz genau. und danke!
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  2. Uiii, ich hoffe, dein Kochexperiment war erfolgreich? :D Ich koche ja total gern mit den Jamie Oliver-Kochbüchern (ich habe "15min Küche") - auch wenn ich bei vielen Sachen den Fleischanteil ersetzen muss, sind die Rezepte toll und lecker!

    Ansonsten ein toller Sonntag. Der Blumenstrauß sieht fabelhaft aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. erschreckenderweise prangte auf dem kochbuch eine fette empfehlung von jamie oliver- haha. lecker wars auf jeden fall. ist aber eh ein vegan/vegetarisches kochbuch gewesen. man(n) kennt mich.
      liebst,
      jule*

      Löschen
  3. Der Herzerlstoff ist so toll. Ich hatte als Kind eine Bettwäsche davon. Ich wusste gar nicht, dass es den wieder gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die orangenen herzen sind auch noch echt alt. die roten habe ich vor jahren mal nachgekauft. die schlawienern doch auf ziemlich vielen blogs rum. zu weihnachten habe ich mir bettwäsche mit schwarzen herzen geschenkt. es kommt alles wieder.
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  4. Deine Lieblingsecke sieht sehr gemütlich aus, der Stoff hat was! :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen