Sonntag, 7. August 2016

7 Sachen # 31. 16

 Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe. Gesammelt werden die Sieben jeden Sonntag bei Anita.


1. Gehechtet: Im Schlafanzug um die Straßenecke, um den Drachenfels im Morgendunst zu erhaschen. Spooooooooky (ein bisschen).


2. Gelesen: Vor. Ein Bilderbuch, in dem es eigentlich gar nicht so viel zu lesen gab. Aber zu zweit ist es ja immer spannender.


3. Gedreht: Die neue Discoglühbirne rein. Ich glaube ich brauche zuhause auch ganz dringend so eine.


4. Geschubst: Zur großen Freude des Kleinsten öfter den Papierschmetterling über seinem Stubenwagen.


5. Gebadet: Die Entchen in frischem Planschbeckenwasser.


6. Gegabelt: Diese Torte, die mir beim ersten Anblick in Kombination mit den Temperaturen echt Angst machte. Vollkommen unbegründet. Sie war super fluffig und herrlich erfrischend.


7. Gedrückt: Auf den Auslöser um rheinlandtypisches festzuhalten. Sieht fast schon ein bisschen nach Herbst aus mit den ganzen Lindensämereien.

Kommentare:

  1. Diskokugeln sind fast so wichtig wie Konfetti! :D
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Ein fabelhafter Sonntag! Ich würd sagen, das mit dem Füßehochlegen klappt immer besser bei dir. :D
    Also abgesehen von morgendlichen Sprints, aber die dürfen auch mal sein... ;)

    AntwortenLöschen
  3. Gute Nacht, Gorilla! Ist soooo schön.
    Die Kinder und ich lieben dieses Buch!
    Dass gar nix zum vorlesen ist macht nix.
    Ist ein Geschichtenerzähler-Buch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. krass, dass du mit dem ausschnitt das buch erkannt hast. aus der vegansicht finde ich das übrigens gar nicht so den kracher. zoo ist doch doof.... es wird die zeit kommen, wo man mit den kleinen über so etwas reden kann...
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen