Sonntag, 2. Oktober 2016

7 Sachen # 37. 16

 Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe. Gesammelt werden die Sieben jeden Sonntag bei Anita.


1. Gestrickt: Im Sonnenschein im Arbeitszimmer auf dem Sofa mit Tee. Herrlicher Start in den Tag. Seht ihr meine neue Faltschere? Hammergutes Mitbringsel aus Helsinki. Total praktisch für unterwegs.


2. Gebraten: Vürstchen fürs englische Spätstück. Dazu natürlich Bohnen und Bagels. Nomm!


3. Geschliffen: Sag niemals geschmirgelt, sonst gibt es Haue von Tischlernden! Ich habe jedenfalls meine Küchenschneidebretter mal ein wenig abgeschliffen.


4. Geölt: So diverses Küchenutensilien. Natürlich auch die frisch geschliffenen Schneidebretter. Das rechts ist übrigens eine handgeslöjdete Marmeladenschaufel. Habe ich von unserem Gastgeber im Urlaub geschenkt gekommen. Die brauchte heute auch noch einen Schliff und etwas Öl. Nach dem Spülen hatten sich einige Holzfasern aufgestellt. Normal.


5. Geschraubt: Und etwas aufgehängt.


6. Geschnitten: Mein Rollenschneider zickte irgendwie ein bisschen rum. Da habe ich dann zu Omas Stoffschere gegriffen.


7. Getüftelt: Einen Schnitt aus. Eigentlich bin ich eine große Freundin von Schnitten, die Nahtzugabe enthalten. Hier passte aber ansonsten das DIN A 4 Papier so perfekt, dass ich die Nahtzugabe einfach beim Zuschnitt dazugebe. Da muss ich dann nur fett dran denken. 
 Natürlich habe ich heute noch mehr gemacht. Kuchen gegabelt, auf dem Balkon in der Sonne gelesen, genäht, einen Möbelschwedenhack vollzogen, etwas repariert, Blogbilder und Gedanken gemacht.... aber es heißt ja 7 Sachen. Habt eine gute Woche und einen feinen freien Tag morgen!

Kommentare:

  1. Oh ja ich mag es auch so sehr wenn das Holz nach dem Ölen wieder so schön glänzt.
    Wünsch Dir morgen einen "Happy Reunionsday!"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab schon überlegt, ob ich einen bösen satz zum morgigen "feiertag" raushauen soll. ich habs mir verkniffen. nationalferiertag- pfüüüüaaa! ausschlafen ist wichtiger als deutschland :D nichts für ungut. hab einen fabelhaften freien tag.
      liebst,
      jule*

      Löschen
  2. Die Faltschere!!! Sehr geil.
    Überhaupt gefällt mir dein Sonntag ganz ausgezeichnet gut, auch mit den Dingen, die du nicht fotografisch festgehalten hast.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Mööönsch, warst du fleißig! :D
    Am beeindruckendsten: Stricken vor dem Frühstück! Wow! Danach bräuchte ich dann aber auch ein guuutes englisches, sonst würde ich wohl direkt wieder ins Bett müssen.

    Dir auch einen schönen freien Tag und eine gute Woche! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich brauche morgens immer ein bisschen bevor ich frühstücken kann, von daher ging das voll in ordnung.
      danke, eine gute woche wünsche ich dir auch!
      liebst,
      jule*

      Löschen
  4. Das sieht nach einem arbeitsreichen Tag aus :-)
    Hab noch einen schönen Restsonntag.

    Liebe Grüße
    Lari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. arbeit... naja, habe ich ja alles freiwillig gemacht. da ging das voll klar.
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  5. Okay, wieder was gelernt bei Frau Jule... "Schmirgeln" geht also nicht... ;)
    Da warst Du ja mal wieder sehr produktiv. Schön! :)
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nee, bei "schmirgeln" bekommt man ärger ;)
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  6. Ist das eigentlich das Soja-Garn, das Du verstrickst?? Ich liebäugel auch schon so lange damit... kannst Du es empfehlen?? Hast Du schon einmal Socken aus dem Garn getragen?? Ich würde mich freuen, von Deinen Erfahrungen zu hören...Hab`es gut, alles Liebe, Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das auf dem bild ist kein sojagarn. aber ich habe wohl schon damit gestrickt. zeige ich diese woche noch.
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  7. Die Faltschere ist der Hammer. Ich wusste gar nicht, dass es so was gibt. Aber für das Reise-Häkelwerkszeug wäre das ideal ... Danke für die Idee. Jetzt halte ich danach Ausschau.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die ist super! vom finnischen topscherenhersteller!
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen