Samstag, 19. November 2016

Samstagstee, Shopping und schlechtes Gewissen


 Erster Kaffee im Kopf und los. Ich war heute mit Frau Postriot unterwegs. Eigentlich wollten wir uns auf ein paar Designmärkten inspirieren lassen. Haben wir auch. Bestens. Tausend neue Ideen im Kopf. Und ich bin von diesen Märkten immer noch nicht endgültig überzeugt. 


 Sowohl ich, als auch Frau Postriot wurden bei den Brillen (!!!) fündig. Eine Holzbrille wollte ich schon sehr lange haben. Allerdings sind diese Schätzchen recht teuer. Heute gab es Rabatt für Ausstellungsmodelle und wir haben beide sehr gute Preise für unsere Brillen bekommen. Hach. Ich freue mich schon, sie zum Brillenladen zu tragen und passende Gläser einsetzen zu lassen.


 Nachdem wir heute zwei solcher Märkte abgeklappert hatten, waren wir etwas platt, brauchten eine Stärkung. Leider liefen wir dabei in ein Großaufgebot der Hamburger Pozilei und waren schwer verwirrt. Da meinten heute doch die Menschen von der AfD eine Kundgebung in Hamburg abhalten zu wollen. Laut Medienberichten waren 90 ewig Gestrige und 1000 Gegendemonstrierende gekommen. Wir bekamen schlagartig ein schlechtes Gewissen. Wir hatten im Vorfeld davon NICHTS mitbekommen. Andernfalls hätten wir unsere Ärsche nämlich eher auf die Straße anstatt zum Shoppen und Bummeln getragen. Irgendwas lief da in der Mobilisierung nicht gut... Blöder Mist. Und das UNS, die wir ja wahrhaftig nicht uninteressiert oder ansonsten unterinformiert sind! Unsere Stimmung war ein wenig hinüber. Nach einem Kaffee auf unser schlechtes Gewissen trennten sich unsere Wege wieder.


 Jetzt Tee, Sofa, gutes Essen. Den Ärger schnell beiseite schieben. Nächstes Mal wieder. Heute noch schnell rüber zu Andrea. Und am Montag zum Brillenladen. Vielleicht finde ich die Mobilisierungsaufrufe dann besser...

Kommentare:

  1. Hey!
    Herzlichen Glückwunsch zur neuen Brille. Immer schön, wenn man ein Schnäppchen machen kann, bei etwas, das man sich sowieso gewünscht hat.
    Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankedanke! auch so ;)
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  2. Ein tolles Brillengestell hast Du gefunden. Deinen Unmut kann ich nachvollziehen. Hoffentlich ärgerst Du Dich nicht zu sehr .
    Liebe grüße Marnie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke und ja, man darf sich nicht zu viel ärgern, sonst bekommt man magengeschwüre.
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  3. Oh je, nächstes Mal klappt es. Viel Freude mit der Brille. Liebe Grüsse von mir

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ich kriege auch viel zu wenig von Demos mit... Das ist vielleicht der Nachteil, wenn man nicht bei Facebook ist. Oder so. Vielleicht muss ich mir das mal angewöhnen, mich dann anders auf dem Laufenden zu halten, was Demonstrationsmöglichkeiten angeht.
    Ne schicke Brille hast Du dir da ausgesucht!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, wobei gegen die letzte nazidemo ziemlich breit und offen mobilisiert wurde... vielleicht meinen welche, dass die afd ja keine "richtigen" nazis seien. wie falsch...
      nächstes mal wieder.
      liebs,
      jule*

      Löschen
  5. Alleine schon der Brille wegen, hat es sich gelohnt! Wenn sie erst aktiviert würde, dann gehen solche Aufrufe auch nicht mehr unter! Aber das hast du ja schon selber festgestellt.
    Schönen Abend noch,
    Andrea

    AntwortenLöschen