Sonntag, 27. März 2016

7 Sachen # 13. 16

 Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe. Gesammelt werden die Sieben jeden Sonntag bei Anita.


1. Getragen: Brötchen nach Hause. Immerhin vor dem Regen.


2. Gesteckt: Den Kopf zwischen die Schultern. Heute im Gegensatz zu gestern alles grau und nass und pfüä! 


3. Gemummelt: Wegen des Regens auf dem Sofa ein. In eine Decke, mit Tee und Einhornblut und gutem Buch.


4. Gebacken: Der x-te Versuch, veganen "Käsekuchen" zu backen. ich bin immer noch nicht so richtig überzeugt...


5. Genadelt: Ein bisschen mit der Stopfnadel. Ein Strickwerk vollendet.


6. Geschnitten: Fädchen ab und sie auf dem Kuchenteller gesammelt. Der stand da gerade so auf dem Sofa rum. Was soll ich mich denn auch unnötig bewegen?


7. Gewischt: Übers Fairphone. Es gab gute Neuigkeiten. Ein neuer Mensch im Freundeskreis ist geschlüpft. Yay!!!

 Vom Sofa werde ich heute wohl nicht mehr wegkommen. Wozu auch? Draußen wird man nur nass. Habt einen schönen Bonussonntag morgen! Und hüpft vielleicht nochmal schnell in den Lostopf. Er ist noch bis heute abend offen.

Kommentare:

  1. Wenn ich nicht gemusst hätte, wäre ich heute auch nicht vom Sofa aufgestanden. Hast du genau richtig gemacht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, ich hatte auch nur ein minimal schlechtes gewissen ;)
      liebst,
      jule*

      Löschen
  2. Ich mag es, dass die Idee von "mit den Händen gemacht" so durchgezogen wird! <3 Danke für die Einblicke! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja, das mit den "händen gemacht" war ja der eigentliche grundgedanke der 7 sachen. das hat sich leider in den letzten jahren ein bisschen verwässert.
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  3. Sieht trotz doofem Wetter nach einem Cozy Ostersonntag aus :-) ui was ist denn Einhornblut?? und womit machst Du denn die Füllung von Deinem veganen Käsekuchen?
    ich wünsche Dir noch einen schönen Ostermontag
    Ganz liebe Grüsse
    Die Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. einhornblut nenne ich diesen pinken kaufsmoothie. passt doch irgendwie. bei der füllung für veganen käsekuchen experimentiere ich seit jahren mit sojaghurt mit vanillepuddingpulver. seit neuestem gibt es so einen sojaquark, damit habe ich es dieses mal versucht. so richtig überzeugt hat mich leider noch nichts...
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen