Sonntag, 20. März 2016

7 Sachen # 12. 16

 Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe. Gesammelt werden die Sieben jeden Sonntag bei Anita.


1. Gedrückt: Avocado aufs Brötchen. Mit dem leckersten Pfeffer, den es in meiner Küche gibt- Kubebenpfeffer. Ein sehr leckerer Tipp vom Vater. Nommnomm.


2. Gestrickt: Im Kleinformat. Ich muss mal die Reste meiner Socken verbraten. Gut, dass es in der Familie ein paar kleine Füße gibt.


3. Geschnippelt: Gesunde und weniger gesunde Leckereien.


4. Gesäubert: Meinen Trödelfund von gestern. Eigentlich wollte ich die fiese orangene Bordüre vom Lampenschirm abpopeln. Das geht auch relativ leicht. Doch nach dem Säubern bin ich mir nicht mehr so ganz sicher.... Mal abwarten.


5. Gehängt: Wäsche auf und ab. Diese Stoffschätzchen habe ich vergangene Woche vom Goldkind bekommen. Ich danke dir! Zauberhaft oder? Für die Blümchen habe ich schon Ideen. Mal sehen, was ich aus den Windrädchen zaubere.


6. Gemüllt: Mit Papier. Ich musste da mal ein bisschen die Schere schwingen. Ein kleiner Spoiler für demnächst.


7. Geblättert: In einer Graphic Novel. Zu Ende gelesen. Da kann ich morgen auf dem Weg zur Arbeit ein neues Buch beginnen.

 Und nun werde ich noch ein bisschen entspannen und mich mental auf den ersten Arbeitstag nach zwei Wochen Ferien vorbereiten. Habt es ruhig.

Kommentare:

  1. Nomnom, das Avocadobrötchen sieht voll gut aus! :D
    Die Lampe hingegen ... ist mir zu orange. Allerdings find ich Borte und Fuß schon schön zusammen! :D

    Und noch mal: Gern geschehen! Ich bin total gespannt, was du mit den Stoffen anstellen wirst! (Und ein bisschen, was du zu meiner Windrad-Verwendung sagen wirst. *g*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich bin gespannt, was du daraus gezaubert hast. ein bisschen gespoilt hast du ja auch schon. so wie das aussah, haben wir da eine ähnliche idee.
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  2. Schönen Arbeitsstart - da hab ich meist am zweiten oder dritten Tag das Gefühl, nie weg gewesen zu sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, so geht es mir auch immer... in acht wochen sind die nächsten ferien ;)
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen