Samstag, 6. Februar 2016

Samstagskaffee wird zu Tee


 Nein, ich bin nicht krank. Ich hatte meinen Kaffee heute morgen außer Haus. Jetzt bin ich beim Tee angekommen. Es ist Wochenende und hinter mir liegt eine eigentlich gar nicht so anstrengende, dafür erfolgreiche Woche. Trotzdem bin ich müde. Frühjahrsmüdigkeit vermutlich.


Ingwertee kann es heute vielleicht richten. Immerhin habe ich schon Kuchen gebacken, eingekauft und die Wochenendwäsche gestartet.


 Eigentlich war ich heute auch verabredet. Aus nachvollziehbaren Gründen, die mein vollstes Verständnis haben, wurde die Verabredung abgesagt. Ich fürchte darum ich bleibe einfach hier auf dem Sofa. Gestreift und platt. Zu Andrea darf der Tee dennoch noch rüber. Vielleicht bin ich dann nächste Woche munterer. Ich hoffe, ihr seid wacher.

Kommentare:

  1. Du hast immerhin schon mehr geschafft heute als ich. Ich liege auch gerade auf dem Sofa - obwohl draußen wundervolles Wetter ist und mir ein latent schlechtes Gewissen einflüstert... Aber es ist sooo gemütlich. LG mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wundervolles wetter war in hamburg gestern anders, darum durfte ich auf dem sofa rumliegen ;)
      liebst,
      jule*

      Löschen
  2. Ich glaube der Winterschlaf geht allgemein gerade in die Frühlingsmüdigkeit über. Haben meine Adleraugen auf deinem Tisch da Funny Light Kerzenhalter erspäht? Wenn ja das Muster kenne ich noch gar nicht, sowas.
    Wünsche entspanntes Liegen
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo jennifer,
      könnte sein, dass die kerzenhalter von funny light sind. ich habe sie mal gewonnen. seit dem freue ich mich an ihnen.
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  3. Ich habe mir den Winterschlaf aus den Ohren pusten lassen. Die Ostsee tat mal so richtig gut!
    Und, hast du dich noch aufgerafft?
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jupp, heute war ich wieder voll motiviert. ich glaube ich hatte letztes wochenende zuviel sauerstoff. wir waren ja auch an der ostsee.
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen