Samstag, 7. Juni 2014

Sommer, Blumen, Sonnenschein


 Leider fehlt mir immer noch das passende Mobiliar, um meinen Samstagskaffee draußen auf dem Balkon abzustellen. Doch in der Hand kam er mit hinaus, da ging das mit dem Fotografieren nur nicht mehr. Diese Woche hatte definitiv ein paar Stunden zu wenig. Immer noch total euphorisiert vom Immergutwochenende, rannte sie an mir vorbei und ich kam ständig zu spät. Gut, dass ein langes Wochenende vor der Tür steht.


 Die Rosenstruktur erinnerte mich ein wenig an die Karamellkringel auf meinem heutigen Kaffee. Ein glücklicher Fund, diese vegane (!!!) Karamellsoße.


 Nach dem Kaffee schnell die Samen vom tränenden Herz vom Boden gesammelt. Damit sie dorthin kommen, wo sie wachsen können. Gleich geht es zu Antje und das wird wohl genau das richtige sein: Stadtflucht, bevor einen die Hitze in den Straßenschluchten erschlägt.
 Habt ein fabelhaftes Wochenende und vergesst nicht, euch einzucremen!
 Mehr Samstagsgetränke gibt es wie immer bei Ninja.

Kommentare:

  1. Dein Kaffee sieht ja rosig aus. :-) Er war bestimmt sehr fein. lg Regula

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Du,
    womit machst Du Deinen veganen Milchkaffee? ich hab es mit Soja-, Mandel- und Hafermilch probiert, aber irgendwie war es immer *örgs*
    sonnige Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich nehme die gute sojamilch. und ich nehme meistens die vanillevariante. vermutlich ist alles gewöhnung. einfach weiter probieren.
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  3. Wie poetisch: "...noch schnell die Samen vom tränenden Herz vom Boden gesammelt..." - dann mal ein schönes Wochenende mit Stadtflucht und Landlust!

    AntwortenLöschen