Donnerstag, 28. Juli 2016

Neue Geldbörse für mich


 Meine alte Sterntalergeldbörse war in die Jahre gekommen. Der Stoff schon ziemlich runtergerockt, dreckig. Waschen half da auch nicht mehr.


 Der Klett klettete schon lange nicht mehr. Immer wieder ergossen sich meine Karten in die Tasche, wenn ich die Geldbörse nicht richtig herum zu fassen bekam. Ausgerissen war er noch dazu.



 Sterntalerstoff war noch da. Also habe ich mir mal eine neue Geldbörse gegönnt. Es ist doch schön, wenn man sich mal wieder selbst etwas Alltägliches selbst zaubern kann.


 Dieses Mal gab es dann auch blauen Klett. Für die Geldbörse finde ich das viel praktischer als Druckknöpfe. Auf- und Zumachen geht so viel schneller.


 Im Reißverschlussfach gibt es eine minimale Unterteilung. Einmal Münzen, einmal Scheine. Hat sich sehr gut bewährt.


 Und im Kartenfach stecken auch immer wieder diese Aufkleber. Ich habe einen Vorrat davon zuhause. Ein paar für den sofortigen Einsatz aber immer dabei. Passen auch perfekt rein. Sehr wichtig. Erschreckend, wie oft die zum Einsatz kommen.


 Das alte Stück ging den Gang in die Mülltonne. Häng dein Herz nicht an kaputte Dinge. Lediglich den Reißverschluss habe ich in der neuen Geldbörse "falsch" herum eingenäht. Aber das ist sicherlich auch nur Gewöhnungssache. Und wie immer nach einem solchen Projekt: Portemonnaie, Portemonnaie, Portemonnaie. Ha! Und rüber in die Donnerstagssammlung.

Kommentare:

  1. Toll - das doppelte Lottchen und ein neues stück zum Liebhaben :-) Gutes Einkaufen damit.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Also ich besitze ja meinen absoluten Lieblingsgeldbeutel schon, aber wenn der mal das zeitliche segnen sollte, will ich auch einen handgemachten. Ob von mir, oder doch jemand anderes sei mal dahin gestellt, aber handgemacht soll er sein.
    Deiner sieht toll aus. Praktisch wenn man ein Spickobjekt hat.
    Viel Spaß beim Zücken : ) Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich weiß gar nicht, der wieivielte geldbeutel das hier ist. ich habe dieses modell schon seit jahren und alle paar jahre gibt es einen neuen.
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  3. An den RV gewöhnst du dich sicher schnell. Ja, finde ich auch gut wie leicht man sich mit seinem Hobby tolle Sachen für den Alltag machen kann. Deine neue und alte Geldbörse sind klasse.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen