Samstag, 31. Januar 2015

Samstagskaffee mit Graziela


 Diesen kleinen Pavillon hatte ich neulich schonmal gezeigt. Leider war er zu als ich vorbeispazierte. Ich konnte mir nur die Nase platt drücken. Gestern allerdings hatte er offen und einen Supermegadupersale. Natürlich bin ich vorbei und habe mal kurz die Beherrschung verloren. Muss ich zu Graziela bzw. byGraziela noch irgendwelche sonstigen erklärenden Worte verlieren? Ich denke nicht. Kennt ja jeder.


 Darum kann ich mich auch heute noch zum Kaffee an meiner Beute freuen. Das Longsleeve ist für den Neffen, die Bettwäsche wird vermutlich nicht als Bettwäsche leben dürfen, weil meine Bettdecke Übergröße hat. Und wegen der Flipflops fordere ich Sommer! Sofort!


 Und ich hatte unfassbares Glück: Gestern stand nämlich Graziela Preiser herself im Laden und dazu kam dann auch noch ihre Tocher Nina Nägel. Wow! Ich war ein bisschen überrumpelt, konnte aber noch ein sehr angeregtes Gespräch mit den beiden führen. Über Bettwäsche in Übergröße (ich habe ein bisschen gebettelt fürchte ich *lach*), Lieblingsmuster und warum meine geliebten Engelchen alle blond und hellhäutig sind und kein dunkelhäutiger oder -haariger dabei ist- was übrigens eigentlich geplant war, aber an der technischen Umsetzung scheiterte... Das Bild mit den beiden konnte ich mir nicht so ganz verkneifen. Es ist doch immer wieder schön, wenn hinter den feinen Dingen so freundliche Menschen stehen. Es war mir eine Ehre.

 Und diese kleine Geschichte schicke ich jetzt rüber zu Ninjas Kaffeerunde.

 Die Sachen auf dem Bild sind übrigens noch alle eingepackt, weil meine Waschmaschine ja eh gerade stirbt. Gestern habe ich aber auch gleich das zweite Shoppinghäkchen gemacht und nächsten Samstag kommt die neue gebrauchte Waschmaschine. Das war es dann mit großen finanziellen Sprüngen für Februar (ja es ging schon an die Februarkasse). Aber der Februar ist ja kurz.... Jetzt gleich werde ich erstmal ein paar Sachen und Herrn Fussel einpacken und dann geht es auf eine kleine Feier. Es ist echt was los im Moment.

Kommentare:

  1. liebe frau jule,
    was für eine schöne begegnung!
    weiterhin ein so gutes wochenende wünscht
    koni

    AntwortenLöschen
  2. Wow - was für ein schönes Erlebnis. Es sind doch immer wieder die besonderen Momente, von denen wir lange zehren. Dann wünsche ich mal viel Laune bei dem viel los und ein schönes Wochenende!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Sehr farbenfroh und einfach klasse, diese kleine Geschichte..Für byGraziela werde ich vermutlich erst Kinder bekommen müssen,weil ich ja weniger bunt bin, aber das wird schon noch ;)
    Schönen Sonntag !

    AntwortenLöschen