Sonntag, 11. Januar 2015

7 Sachen # 2. 15

 Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe.
 
 
 1. Gedrückt: Auf den Auslöser. Ich hätte heute noch mehr Himmelsfotos machen können. Es war alles dabei. Dunkelschwarz, Hellblau, Regen, Hagel, Schneeregen. Der Sturm zieht langsam ab. Das da ist übrigens ein bisschen Sonne, kein Mond.


2. Geknipst: Das Licht an. Das war den ganzen Tag an. Mit Ausnahme der kleinen Sonnenmomente, war es heute sehr dunkel.


3. Geschält: Und geschnippelt und gekocht. Apfelkompott. Fürs Frühstück und die Frühstücke der kommenden Woche.


4. Gewechselt: Die Bettwäsche.


5. Geschnitten: Stoff zu.


6. Genäht: Was wäre ein Sonntag ohne?


7. Gespült: Muss ja auch mal sein.

 Mit Nähen mache ich gleich noch ein bisschen weiter. Die kommende Woche wird arbeitstechnisch anstrengend. Habt ihr es ruhiger!
 Die 7 Sachen gehen auch heute wieder in Anitas Sammlung. Und es ist noch ein Lostopf offen.

Kommentare:

  1. Schöner Sonntag!
    Erstaunlich, wie sehr das Nähen (meistens) dazu gehört. :)
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Ja so sah das Wetter auch bei uns aus... :-)
    Tolle Stöffchen die du da unter der Maschine hast!!!
    Weiter viel Spaß an der Nähmaschine und einen schönen Sonntagabend wünscht
    Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  3. Jepp, exakt so ging es bei uns heute auch zu. Hamburg hat sich heute von seiner eher unsympathischen Seite gezeigt.
    Aber du warst dennoch sehr produktiv. So muss das. :D

    LG,
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir sah es ganz ähnlich aus. Aber zum Glück haben wir eine Spülmaschine^^.

    LG anna

    AntwortenLöschen
  5. So schöne Stoffe! Und auch so ordentlich mit dem Rollschneider geschnitten. Bei mir klappt das irgendwie nie so richtig gut. :(

    Dein Wolkenfoto gefällt mir auch richtig gut. :D
    Das sind eh tolle Motive!

    AntwortenLöschen