Dienstag, 27. Januar 2015

Platz! Deckchen!


 Ich habe einen Tischdeckentick und noch 203984 Millionen andere. Aber schöne Tischdecken dürfen bei mir immer gerne mit. So fand ich vor Kurzem dieses Schätzchen aus den 50´ern in meinem Lieblingströdelladen.


 Leider bin ich aber auch keine ganz große Klecker- und Schlabbertante. Und weil ich nicht nach jedem Essen meine Tischdecke waschen möchte, kommen bei mir immer solche megaspießigen Platzdeckchen zum Einsatz. Bisher hatte ich sehr lange nur einen Satz gekaufte. Warum eigentlich? Ich kann doch nähen. Also habe ich ein paar Materialen zusammengeklaubt. Altes Bettlaken von der Oma, Zackenlitze von der Omi, Spitzendeckchen vom Trödel, Rankengardine aus einem Trödelladen in Norwegen und von einer Kollegin geschenkte alte karrierte Gardine.


 Die Platzdeckchen sind doch relativ ruhig und sanft in Farb- und Musterwahl geworden. Aber so soll es sein. Ob die Wahl der hellen Farbe schlau war, weiß ich noch nicht so ganz.


 Für die Tee- und Kaffeetassen sind noch zwei kleine sogenannte "Mugrugs" rausgekommen. Zur besseren Saugfähigkeit habe ich ein Stück Sweatrest eingenäht.


 Das harmoniert doch ganz fabelhaft. Vor allem mit meiner neuen alten Tischdecke. Wer braucht da schon eine Wachstuchtischdecke? Nach meinem letzten Großprojekt war das doch mal eine ganz feine Fingerübung.


 Und das ist mein neuer Frühstücksplatz in der Küche. Der Tisch zog nämlich erst vor Kurzem hier ein. Und bald gibt es noch eine anständige Lampe.

 Und verlinkt wird das spießig Praktische beim Crea- und bim Upcyclingdienstag.

Kommentare:

  1. Schön, schön, schön! Dein neuer Frühstücksplatz sieht so gemütlich aus - ich freue mich schon darauf, da bald mal Platz zu nehmen. ;)
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es fehlt ehrlich gesagt noch ein zweiter stuhl, aber der wird sich bald finden. so lange muss man einen vom wohnzimmeresstisch mopsen. luxusprobleme ;)
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  2. ach, schlau ... hauptsache schön!

    AntwortenLöschen