Dienstag, 23. Mai 2017

Messer auf der Blumenwiese


 Wie war das? Es sind die kleinen Dinge im Leben? In diesem Sinne heute ein kleines Ding, das vor Kurzem in meine Küche eingezogen sind: Diese supersimple Messermagnetleistenverschönerung.


 Eigentlich ist das so eine schäbbige, billige vom Möbelschweden. Man kann die obere Leiste ganz einfach abnehmen. Für alles Weitere benötigt man ein Stück Stoff und etwas Klebeband.


 Stoff um die Leiste spannen, mit Klebeband etwas diletantisch fixieren. Es reicht eine Fixierung an den kürzeren Enden.


 Der Rest des Stoffes spannt sich, wenn man die obere wieder auf die untere Magnetleiste pappt.


 Die Messer halten trotz des Stoffes immer noch. Meine Leiste hängt wirklich senkrecht und selbst das hält. Die Idee ist nicht ganz von mir. Der Holzwurm hat seine Messerleiste mit Furnier beklebt. Das funktioniert auch. Allerdings muss man da auf die Holzwahl achten, da einige Hölzer mit Metal reagieren und Messer evtl. angreifen. Mit hübschem Papier oder Klebefolie geht das sicherlich auch. Aber ich habe ja einen Stoffhaushalt. Das darf heute noch in die Dienstagssammlung. Nächsten Dienstag gibt es noch was Praktisches für die Küche oder andere Räume.

Kommentare: