Montag, 26. Oktober 2015

Herbst in Bonn

 Ich war mal wieder unterwegs. Diese Mal nur auf einen kurzen Familienbesuch in Bonn. Wir waren auch ein bisschen unterwegs. Natürlich habe ich ein paar Bilder mitgebracht. Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich, sobald mir die Kamera am den Hals baumelt habe, mit wacherem Blick durch die Gegend laufe und irgendwohin müssen sie schließlich.
 Ich starte meine Bilderflut in der Bonner Altstadt.



  Mittlerweile gibt es sogar in Bonn einige Anlaufstellen für veganes Futter. Lecker wars im Black Veg.






 Weiter geht es in Bad Godesberg. Da wo ich groß geworden bin. Irgendwie hat dieser Stadtteil sein Kleinstadtflair auf die feinste Art und Weise behalten....


 




 


 Und nächstes Mal schaffe ich es auf jeden Fall mal wieder ins Haus der Geschichte. Irgendwie ist das immer so entspannt in Bonn zu sein, dass man fast etwas schlaff wird. Sich dann fürs Museum aufzuraffen klappte die letzten Male nie.

Kommentare: