Sonntag, 11. Oktober 2015

7 Sachen # 39. 15

 Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe. Gesammelt werden die Sieben jeden Sonntag bei Anita.
 
 
1. Geknuspert: Ein Brötchen mit fabelhafter Kruste und bester Zwetschgenmarmelade. Krümelkrieg!
 
 
2. Geräumt: Die Teedosen vom Brett und abgestaubt. Muss ja auch mal sein und war so schön bunt.
 
 
3. Geschnitten: Quasi ein Probestück aus taubengraublau. Mit Omas alter Stoffschere. Hach. Die Frau war Näherin. Seit ihre Schere beim Schleifen war, benutze ich eigentlich nur diese.


4. Genadelt: In diesem Falle nadeln lassen. Brumm! Bin ich froh, dass ich dieses Gerät habe. Ratzfatz war das gute Stück fertig. Selbst Herr Fussel der lernend auf dem Sofa saß war von dem Tempo beeindruckt. Na gut, drei Nähte, drei Säume, keine große Kunst.


5. Gepasst: Diesen Schnitt endlich an. Das taubengraublaue Stück war der letzte Testlauf. Ich wollte diesen Schnitt endlich mal so haben, dass ich nicht nach dem Nähen noch nachbessern muss. Von diesem Teil brauche ich nämlich eigentlich noch einen guten Stapel in am besten allen Farben. Der Schnitt mäandert jetzt zwischen L und S, je nachdem an welcher Stelle. Körper und so...


6. Gekramt: Dieses Stück Fleece aus meinem Stoffvorrat. Den habe ich schon vor sehr langer Zeit für ein ganz spezielles Projekt gekauft. Ein Geschenk für eine besondere Dame. Und die feiert am Freitag Geburtstag. Mal sehen, ob ich das noch schaffe. Muss aber. Sollte.


7. Gefreut: Mich über die Welt auf dem Kopf in dieser Vase. Die hatte ich von Antje zum Geburtstag bekommen. Lange hing sie unbefüllt im Fenster. Aber jetzt werde ich immer dafür sorgen, dass eine Blüte aus ihr leuchtet, alleine wegen der verdrehten Welt.

 Damit wünsche ich euch eine gute Woche! Für mich noch eine Woche Arbeit, dann sind Herbstferien. Yippieyayay!

Kommentare:

  1. Oh, die Blumenvase ist ja echt toll! =)
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  2. Schnittanpassung - finale Runde stand bei mir heute auch auf dem Programm. Und bei dem Größenwechsel fühle ich ganz mit dir, ich habe ja ein ähnliches Problem. -.-
    Aber anscheinend lief dein Testlauf ja auch ganz vielversprechend? :D

    Ansonsten bin ich auf dein "Brötchen mit fabelhafter Kruste" etwas neidisch. Bei uns backen viele Bäcker eher weich. -.,-

    AntwortenLöschen
  3. Die Vase ist so schön! Da lohnt es sich, immer für frische Blumen zu sorgen. :)

    LG
    Jen

    AntwortenLöschen