Samstag, 18. Juni 2016

Samstagskaffee mit Discoschmuck


 Wie war deine Woche? Spät. Spät und anstrengend, aber auch ein bisschen feiereischön. So viele Abende bin ich nach hause gekommen, die Tür ist hinter mir ins Schloss und ich sofort ins Bett gefallen. Ausflüge, Konferenzen, Theater, Party, Arbeitswahnsinn. Mein Sofa schreit. Es vereinsame. Vermutlich meinte der Körper heute morgen darum, es sei keine gute Idee mal ein wenig länger und vor allem zu schlafen. 5:30h am Samstag ist ja auch immerhin schon eine Stunde mehr als sonst...



 Zum Kaffee heute ein großes Glas klares Kranenberger. Nebst Kette von Antje und ein wenig Haarblütenpracht. Die Deko für die gestrige Disco hörte nicht bei Eiswimpelketten und glitzernden Luftschlangen auf, sondern schmückte auch mich und meinen Kollegen. Antje war auch dabei, sprang dankenswerter Weise spontan an der Theke ein. Und wenn die Woche damit endet, dass eine Mutter "dankedankedanke"-flüsternd einen am Ende des Tanzabends umarmt, weil ihre behinderte Tochter, deren Freundinnen und Freunde und die begleitenden Mütter so viel Spaß zusammen hatten, dann tun die Füße auch nicht mehr ganz so dolle weh. Ein feiner Herzstreichler, auch wenn es schön wäre, solche Abende nicht ganz so rar zu wissen.


 Das Wochenende wird mal wieder arbeitssam, aber vielleicht springt die ein oder andere Sofastunde dabei heraus. In diesem Sinne: Auf zu Andrea. Habt es fein!

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    ich drücke die Dauemn, dass du es schaffst, dir ein paar Minütchen Erholung hier und da zu stehlen. ;-)
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. :-) Gemütliche Sofastunden wünsche ich dir. lg Regula

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte! Es war wirklich toll. Und die Mama kann ich gut verstehen. ;)
    Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende, was sich hoffentlich nicht zu sehr nach Arbeit anfühlt!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankedanke! schön, dass du da warst!
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  4. Puh, das klingt wirklich anstrengend. Aber ich finde es toll, dass du so viel Energie aufwendest, um anderen Menschen tolle Erfahrungen zu ermöglichen.
    Ich wünsche dir die eine oder andere erholsame Sofastunde an diesem Wochenende - Energie muss ja auch wieder aufgetankt werden, um weiterhin mit einem solchen Feuereifer Gutes tun zu können.

    LG, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke und dir auch!
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  5. Ich hoffe dein Sofa ist in deinen Genuss gekommen.
    Du hattest aber scheinbar sehr glückselige Momente.
    Endlich komme ich auch zum kommentieren,
    Andrea

    AntwortenLöschen