Sonntag, 13. September 2015

7 Sachen #35. 15

 Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe.
 
 
1. Gezahlt: Für Brötchen und Sonntagszeitung. Ja ich mag dieses Hamburger Blättchen. Das ist nicht die böse aus dem großen Verlagshaus, sondern eine gute, kurzweilige Zeitung, wenn es um Hamburger Interna geht. Beim Frühstück konnten Herr Fussel und ich so die gestrigen Ereignisse noch mal Revue passieren lassen.
 
 
2. Gefreut: Mich über die Blumen, die ich mir vergangene Woche geleistet habe, obwohl ich gar nicht so viel zuhause war und nächste Woche sein werde. Aber für die paar Minuten, die ich vor ihnen sitzen kann, tun sie meinen Augen gut. 


3. Gewischt: Über die Schlafzimmerfenster und für Durchblick gesorgt.
 
 
4. Geputzt: Auch den Rest vom Schlafzimmer und zwar groß und porentief rein. Herbstputz. Ein Zimmer nach dem anderen. Küche, Wohnzimmer, Flur, Bad und Klo hatte ich schon in den Sommerferien geschafft. Bleibt noch das Arbeitszimmer, aber davor gruselt mir, weil da immer so Arbeits-/ Näh- und Bastelchaos herrscht.... Vielleicht nächstes Wochenende.
 
 
5. Gegabelt: Nach einem kleinen Spaziergang an der frischen Luft ein Stückchen Torte von der Konditorei meines Vertrauens. Nomm!
 
 
6. Getrennt: Diese vermalledeite Tasche von einem Kleid ab. Zum dritten Mal. Taschenplazierung finde ich immer das Schwerste an Nähprojekten, die nach eigenen Schnitten entstanden sind.
 
 
7. Genäht: Nach der dritten Abtrennung brauchte ich eine neue Tasche. Gut, dass noch ein Reststück von diesem Stoff übrig war. Die habe ich dann drangenäht. Das fertige Stück ist dann erstmal in die Waschmaschine gewandert. Beurteile kein Nähstück vor der ersten Wäsche. Hat immerhin drei Wochen gedauert, dieses Teil fertig zu stellen.... Zeit...
 
 Mal sehen, was die nächste Woche bringt. Es kündigen sich einige spannende Dinge an. Diese sieben wandern hinüber in ihre Sammlung. Habts fein!

Kommentare:

  1. Fenster putzen steht bei mir diese Woche auch auf dem Programm - 24 Stück !!! Freude darüber hält sich bei mir in Grenzen. Das Genähte sieht aber sehr hübsch aus. Kuchen sieht sehr appetitlich aus.

    AntwortenLöschen
  2. Wer so fleißig war, hat sich auch schöne Blumen verdient, finde ich!
    Wenn hier alles fertig ist, gibts vielleicht für den eigenen Küchentisch auch noch mal welche. :)

    Ansonsten muss ich noch sagen, wie unheimlich lecker der Kuchen aussieht!

    AntwortenLöschen