Sonntag, 5. März 2017

7 Sachen # 8. 17

 Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe. Gesammelt werden die Sieben jeden Sonntag bei Anita.


1. Gestellt: Englisches Frühstück parat. Zumindest nennen wir das hier immer so. Erstmal für den Fussel und mich. Der Bruder war auch da, kam aber erst sehr früh am morgen von einer Feierei nach hause und durfte noch schlafen. Der bekam sein Frühstück später.


2. Gefreut: Mich immer noch. Gestern kam hier dieses famose Paket an. Wer großartige, liebenswerte Menschen kennt, die in einem Handarbeitsladen arbeiten, kann sich ja nur freuen und glücklich sein. Hach! Eigentlich brauchte ich nur einen neuen Rollenschneider, aber: Hach! Wenn die Nähszene nicht so weit weg wäre, dann wäre ich da Stammkundin.


3. Genadelt: Ein paar Runden und mit den Männern in meiner Hütte geschnackt.


4. Gefaltet: Diesen famosen Pulli zusammen. Den hatte ich eigentlich für meinen Bruder bestellt, dem ist der aber zu klein. Zu Schade... Mal sehen, was ich jetzt damit mache. Es wird sich schon jemand finden.


5. Gepackt: Ein paar Brownies für die Herren ein. Schön wenn man Menschen hat, die einem nach dem Backwahn gerne etwas abnehmen. Die Herren mussten dann auch zu ihren Tagesgeschäften übergehen und ließen mich mit ein paar Brownies zurück.

 6. Gezogen: Bettwäsche ab. Was die gute Hausfrau nach Besuch eben so macht...


7. Geklickt: Diesen großartigen Podcast von CURSE an. Er erzählt mir nicht viel neues, erinnert aber. Wegen der Inhalte könnte ich auch diese Flowzeitschrift lesen. Die macht mich aber mit ihrem rüschigen Outfit und ihrem sonstigen komischen platten Kram immer höchstaggressiv. Aber CURSE könnte mir mit dieser Stimme auch ein Softwarehandbuch vorlesen und ich fände es sehr seelestreichelnd. Supercooler Typ und er illustriert das Erzählte auch mit viel sympathischeren Beispielen. Viele Inhalte aus seinem Podcast kenne ich aus dem Studium, von den Dharmapunx und meiner Yogalehrendenausbildung, doch irgendwie wird so vieles immer wieder verschüttet. Gut, wenn das hin und wieder mal jemand cooles ans Tageslicht zerrt. Ich werde noch ein bisschen lauschen. Habt einen feinen Restsonntag!

Kommentare:

  1. Deine Charakteristik dieser Zeitschrift ließ mich schmunzeln...
    Eine gute neue Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, na das ist dochmal eine wunderbare rückmeldung.
      liebst,
      jule*

      Löschen
  2. Das Paket ist wirklich toll. Da würde sich wirklich jeder freuen. Ich freu mich aber auch mit dir.

    AntwortenLöschen
  3. "Curse liest: Gute-Nacht-Geschichten" Wie super wäre das denn?! Also, allein wegen der Stimme werde ich in den Podcast reinhören.
    Den Pulli würde ich dir glatt abnehmen, aber ich befürchte, er wird mir viel zu groß sein.
    Ich glaube, ich kann dein Strickprojekt erahnen - und ich würde es auch gerne stricken. Ich suche nur noch nach einer Farbalternative. So "richtiges" pink ist ja nicht so meines. Vielleicht läuft mir ja bald was über den Weg...
    Ansonsten wünsche ich dir schonmal einen schönen Start in die neue Woche und bis ganz bald (Juchuuu!).
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, das mit den gute-nacht-geschichten wäre total fantastisch! ich wäre voll fanin.
      und wegen des strickprojektes: ich hatte zwischendurch auch lilatöne in der hand, ich glaube das wäre auch eine feine variante. auf der aktuellen emma ist madonna mit einem modell in schwarz abgelichtet. geht alles. all colours are beautiful heißt es ja so schön.
      liebst,
      jule*

      Löschen
  4. Englisches Frühstück klingt ja für mich immer ein bisschen nach Folter, aber das sieht eigentlich ganz lecker aus. Also nicht unbedingt für 7 Uhr morgens, aber etwas später am Tag kann ich mir das vorstellen.
    Der Pulli ist toll, schade dass er Deinem Bruder nicht passt. Es wird sich aber bestimmt ein dankbarer Abnehmer finden.
    Hab eine schöne Woche!
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin grundsätzlich keine freundin von frühstück direkt nach dem aufstehen. nach einem kaffee und ein paar stunden kann ich aber so ungefähr alles essen. solange es vegan ist ;)
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  5. Vielleicht sollte ich schlauen Podcasts doch mal eine Chance geben. Internetinhalten in gesprochener oder gefilmter Form sind irgendwie noch nicht so bei mir angekommen, frag mich nicht worans liegt. :D

    Anyway. Ein schöner Sonntag! Und über so ein Päckchen hätte ich mich auch gefreut. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei mir hat es auch etwas länger gedauert. aber so wirklich viel hirn braucht man zum nadeln ja meistens eh nicht. da kann man sowas total gut nebenbei weghören.
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  6. Ich liiiiiebe "Baked Beans", wir essen die allerdings untypischerweise eher zum Mittagessen wenns schnell gehen muss und doch warm sein soll.
    Den Pulli finde ich auch supercool!
    Liebe Grüsse,
    Regula

    AntwortenLöschen
  7. Ein schöner Sonntag. <3
    Ich hab mich trotzdem ganz besonders darüber gefreut, wie du Antje Alternativen zu pink vorgeschlagen hast. Gerade lila wäre ja wirklich auch sehr großartig für Pussyhats.
    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen