Sonntag, 14. September 2014

7 Sachen # 35. 14

Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe.


1. Gefrühstückt: Ich habe wahrhaft ein Zwiebelschmelzproblem... aber es ist sooooooo lecker! Nomnom.


2. Gestellt: Tee parat. Viel trinken ist wichtig.


3. Gedrückt und gewischt: Musik angeschmissen. So viel Neues kam in den letzten Tagen rein, welches gereviewt werden will. Das meiste klang auf den ersten Tönen spannender als es sich schlussendlich entpuppte. Schade... Verrisse mag ich nicht so gerne schreiben, das ist Zeitverschwendung. Na mal sehen.


4. Gekloppt: Eine große Tonscherbe in viele kleine.


5. Getopft: Kleine Pfennigbaumableger ein. Hach, da werden Kindheitserinnerungen wach. Stand früher im Kinderzimmer, so einer. In riiiiiieeesiggroß (zumindest war er in meiner kindlichen Erinnerung riesig).


6. Gespült: Meinen gestrigen Trödelfund ab. Leider habe ich auf dem Heimtransport wohl doch noch eine Kitsche reingehauen. Verdammt!


7. Gewaschen und genascht: Zwetschen. Nomnom.
 
 Mehr 7 Sachen sammelt auch heute wieder Anita.
 Für nächste Woche habe ich hier auf dem Blog einen kleinen Einblick in meine Wohnung geplant. Da Selbermachen vergangene Woche flachfiel und ich heute teilweise so wunderbar aufgeräumt habe, habe ich gleich ein paar Bilder geschossen. Habts fein!

Kommentare:

  1. Die Schüssel ist wirklich schön, und das mit dem Abplatzer echt ne blöde Sache, aber passiert.
    Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte immer schon so einen Pfennigbaum - hab' aber keine Bekannten, von denen ich einen Ableger stibitzen kann - aber irgendwann passt's. Mein Mann schämt sich immer so, wenn wir wo eingeladen sind und ich um Ableger frage!

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Sonntag! :D

    Hier liegen auch einige Rezensionsexemplare - und ich kanns dir voll nachfühlen, schlechte Rezis schreibe ich auch nicht gern. :(

    AntwortenLöschen
  4. Oh du bist wieder Heim, schöni. Die Schale und der Teller sind ganz toll und könnten gerne bei uns wohnen :] Was passiert mit den Scherben? Schade, dass man Ableger so schlecht verschicken kann ;) wunderbare 7 Sachen, habe sie genossen :) Liebste Grüße Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der teller den man da noch im bilde sieht, ist noch aus norwegen. scherben gab es zum glück keine. es ist nur eine ecke am rand rausgebrochen. eine macke halt. ich habe das stückchen auch nicht mehr im beutel gefunden... tja.
      ableger kann man sicherlich verschicken. willste denn was haben? so einen tag ohne wasser dürfte so ein drachenbaumzweig schon überleben.
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  5. ein perfekter sonntag zum auchhabenwollen.
    guten ausklang!

    AntwortenLöschen