Sonntag, 5. November 2017

7 Sachen # 33. 17

 Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe


1. Gelegt: Musik auf. Viel Musik, den ganzen Tag. Fast.


2. Geschüttelt: Die Sofakissen auf. Ohne Handkantenschlag. Quasi Sonntagschillvorbereitungen.


3. Gebügelt: Eine frische Tischdecke. Zuviel geschlabbert am Wochenende am Esstisch.


4. Genossen: Kaffee und Torte auf dem ausgeschüttelten Sofa.


5. Geblättert: In einer spannenden Graphic Novel. Die ersten Bücher, die ich seit Monaten aufgeschlagen habe.


6. Geschlungen: Das gelbe Lieblingsdreieckstuch um den Hals.


7. Gezogen: Die Schuhe aus nach einer Runde um den Block. Dabei habe ich den verkaufsoffenen Sonntag nicht ansatzweise gestreift. Gekonnt ist gekonnt. Ein sehr gutes Wochenende war das. Eine gute kommende Woche allerseits.

Kommentare:

  1. Eine sehr gute Woche auch meinerseits: am Montag habe ich Mister zu Knyphausen das erste Mal live auf der Bühne gesehen, nachdem wir die letzten Jahre nie Karten ergattern konnten. Er war zwar etwas angeschlagen, die Leute vor mir waren eindeutig zu groß oder wahlweise zuviele und die geliebten Flausen aus dem Kopf hat er auch nicht gespielt (Menno!), aber es war wirklich ein ganz wunderbares Konzert mit Wiederholungswert. Und auch der Rest der Woche war ganz famos. Geht doch! Dir eine schöne neue Woche und herzliche Grüße,
    Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Wie? Das ganze Sofa ausgeschüttelt?
    Wohl zu viel Pippi Langstrumpf gelesen... ; )
    Dir auch ne prima Woche!!
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. natürlich das ganze sofa. kann man jemals zu viel pippi langstrumpf lesen?
      liebst,
      jule*

      Löschen