Sonntag, 4. Juni 2017

7 Sachen # 21. 17

 Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe


1. Geschnitten: Die Bändchen dann doch mal ab.


2. Gegessen: Auf. Das ganze Brunchbuffet im Café Miller, gemeinsam mit dem Holzwurm. Wir sind im Regen losgegangen. Als wir aufgegessen hatten, kam die Sonne raus.


3. Geausichtet #1: Landungsbrücken.


4. Getrödelt: Schlimm. Ich habe seit Freitag so viele Platten (sowohl CD als auch Vinyl) gekauft, wie im gesamten letzten Jahr nicht mehr... Aber heute habe ich endlich eine meiner absoluten Topfavoritenlebensplatten von CAT STEVENS als Vinyl. Darum. Das musste sein.


5. Gerieben: Diesen beeindruckenden blauen Fleck. Ich würde ja jetzt gerne behaupten, dass wäre eine Pogoverletzung von gestern, ist aber tatsächlich vergangene Woche beim Blogbilder machen passiert. Tut immer noch weh und das Knie ist dicker als sonst eh schon... Autsch.


6. Geausichtet #2: Deich.


7. Gelöffelt: Eis.
So und jetzt Abendessen mit dem Holzwurm und dann die Füße hoch und Kaltgeränke auf dem Balkon. Yeah! Habt morgen einen schönen Zweitsonntag.

Kommentare:

  1. Aua, der blaue Fleck ist ja rießig. Ist die Bettwäsche auch ertrödelt? Ich bin immer so neidisch, dass gefühlt überall die Flohmärkte immer Sonntags sind nur im streng katholischen Bayern darf das natürlich nicht sein, da muss man an dem eh voll gepackten Samstag auch noch den Flohmarkt reinquetschen.
    Schönen Montag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die bettwäsche ist ertrödelt. es ist nur ein kopfkissenbezug. sonntags trödeln finde ich auch immer sehr super. diese bayerischen regeln....
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen