Dienstag, 6. Juni 2017

Beutel für die hipste Gang


 Eigentlich wollte ich nur ein ausgemistetes Elternaufbaubuch an Eltern eines dieser Kinder loswerden. Dabei musste ich an Brüllraupen denken, mir fiel der Raupe- Nimmersatt- Stoff im Vorratslager ein und die Tatsache, dass ein weiteres Kind dringend noch so einen Beutel für den Kinderkram brauchte.


 Also habe ich mal flott ein paar Beutel genäht. Ein weiteres Kind im Freundeskreis sollte nicht leer ausgehen und bekam darum auch einen. Wenn ich schonmal dabei bin und so. Ich muss ehrlich sagen, dass diese Beutel keine Größe haben, die Kinder tragen können, aber das ist ja vielleicht erstmal auch nicht so wichtig. Zum Selbertragen sind diese Kinder alle noch zu klein.


 Unifarbene Reste wurden erfolgreich (fast) aufgebraucht, weshalb die Beutel auch nicht ganz gleich geworden sind.


 Das gelbe Innenfutter haben sie aber alle. Über geschlechtsunkonstruktivistische Farbwahl mag ich mir heute keine Gedanken machen, ich denke, das ist mir geglückt.


 Zwei gingen per Post hinfort, davon eines mit besagtem Buch. SIe wurden schon schlimm abgefeiert. Das Buch auch. So soll das sein. Den dritten werde ich vermutlich selbst überreichen. Die drei gehören nicht einer Gang an. Lediglich zwei von ihnen laufen sich hin und wieder mal über den Weg, aber das ist ja eigentlich auch egal. Heute noch in die Dienstagssammlung.

Kommentare:

  1. Sind die cool geworden! Raupe Nimmersatt ist immer gut.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke! und auf jeden fall ist die super!
      liebst,
      jule*

      Löschen
  2. Hach, sind die schön! Ich habe mir den Kauf dieses Stoffes zwar verkniffen ( die Raupe ist nicht mein Favorit, dafür Eric Carle mein Iliustratoren - Gott ), aber dafür andere bilderbuchhafte. Da sollte ich auch mal wieder für solche "Büggel" die Vorräte abschmelzen.
    Sie sind einfach praktisch, um Ordnung im Kinderzimmer zu schaffen.
    Einen schönen Tag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohja, die sind superpraktisch. auch für all den kram, den man mit kind unterwegs so braucht.
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  3. Sehr cool, die drei freuen sich bestimmt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die ersten beiden fanden schon großen anklang!
      liebst,
      jule*

      Löschen
  4. Liebe Jule, die Beutel sind megasüß geworden! Sie verstrahlen gute Laune und wurden zurecht abgefeiert :-) Liebste Grüße! Karin

    AntwortenLöschen