Mittwoch, 27. Mai 2015

Das ist kein Schlafanzug


 Mein neuer Pullover lag schon sehr lange in Materialform im Schrank und kam nie so richtig unter die Nähmaschine. Dabei spreche ich von diesem Nickistoff mit den Sternen drauf. Das war einer meiner letzten Stoffkäufe, die ich um des Stoffes Willen getätigt hatte. So etwas habe ich mir mittlerweile weitestgehend abgewöhnt.


 Als ich den Stoff jedoch gewaschen hatte und er da so auf der Leine hing, hatte ich mehr und mehr die Befürchtung, dass ein Pullover komplett aus dem Sternchenstoff mir doch etwas zu lieblich werden würde. Also kaufte ich noch ein bisschen tintenblauen Nicki dazu und klöppelte das Ganze in den vergangenen Ferien zusammen. Der Schnitt ist abermals in Kanga ohne Kapuze und dieses Mal in S. Sitzt wie angegossen.


 Passendes Bündchen gab es bei der Stoffdealerin meines Vertrauens auch noch. Von dem blauen Stoff blieb in der Breite noch genug übrig, um einen passenden Rock dazu zu zaubern. Der Rockschnitt war wiederrum von mir. Ich mag die Haptik von Nicki so sehr, dass ich am liebsten immer alles davon tragen würde.
 Abeglichtet wurde das Ganze an der Ostsee in Dänemark mal wieder freundicherweise von Herrn Fussel. Dankesehr. Damit wandern diese beiden Teile in den großen MeMadePool.

Kommentare:

  1. oh - die kombi schaut ja supergemütlich und kuschelig aus :-)

    gefällt mir sehr!

    lg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Nicki ist aber auch zu kuschelig! Schönes Shirt, sieht nicht aus wie ein Schlafanzug, finde ich!
    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich ertappe mich beim tragen immer dabei, wie ich den pulli streichle und leise für mich hingrinse ;)
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  3. Sehr kuschelig und sicherlich perfekt für einen Besuch an der Ostsee :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja, so kuschelig ;)
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  4. Das ideale Frühlings-Strandoutfit Kuschelig und bequem und kein bisschen Schlafanzug.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  5. Du machst echt immer tolle Sachen! Ichbhab noch keinen Nicki verarbeitet, aber bin jetzt doch ziemlich inspiriert... Mal sehen, bald ist bei uns im Süden wieder Stoffmarkt Holland und ich ziehe in Erwägung mir diesmal ein Stückchen Nicki zu holen (auch auf die Gefahr hin dass mein Mann sich scheiden lässt, wenn ich noch mehr Stoff anschleppe...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für das kompliment. stell dir nen staubsauger parat, wenn du mit nicki arbeitest. das ist immer die reinste fussel- und staubhölle.
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen