Sonntag, 8. September 2013

7 Sachen # 35.13

 Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe.


1. Geblättert: Zur Verkürzung der Warterei auf das Frühstück. 


2. Ge"früh"stückt: Englisches in vegan. Frühstück ist IMMER die erste Mahlzeit NACH dem Aufstehen, egal zu welcher Uhrzeit!!!


3. Gewühlt: Mich durch die Kissen. Herr Fussel hatte mir Asyl gegeben, damit ich endlich mal wieder trocken schlafen kann, was dieses Bild zu einem Symbolbild macht.


4. Gelegt: Die Birnen und Bananen in die Schüssel. Hatte ich irgendwie im Einkaufsbeutel vergessen.


5. Genähbastelt: Eine Hochzeitskarte. Schon wieder. Leider kann ich beim Fest nicht anwesend sein, aber Gratulieren wollte ich doch schon.


6. Gezogen: Strickware an. Es ist so weit.


7. Gehängt: Wäsche auf.



Mehr 7 Sachen wie immer bei Anita.

Kommentare:

  1. Vergessene Einkäufe kann ich auch gut: Vor ein paar Tagen kam das Kopfkind aus der Schule und fragte mich entgeistert, warum ich ihm eine Dose Mais in den Sportbeutel gesteckt hätte... Tja, ich war einkaufen und hatte meine Tasche vergessen und er zuvor seinen Sportbeutel im Auto. *hüstel*

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. die gute strickjacke durfte heute hier auch schon mit raus. es ist soweit. :)

    AntwortenLöschen
  3. Na, zum Glück mag ich Strickjacken und auch den Herbst. Für mich ist es also nicht so schlimm. ;)
    Und zum Glück hast Du so einen netten Menschen, der dich mal in Ruhe schlafen lässt!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, für den netten menschen bin ich auch sehr dankbar!

      liebe grüße,

      jule*

      Löschen
  4. ja es ist soweit. und wie.
    veRRückt. jetzt gings ganz schnell.
    wäRm dich schön.
    liebst. käthe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön! du natürlich auch!

      liebe grüße,

      jule*

      Löschen
  5. Backed Beans sind eins der besten Frühstücke! nomnomnom

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, der Sommer scheint nun endgültig vorbei und die dicken Wollklamotten warten bereits auf ihren Einsatz!
    Schön war der Sommer allemal! Jetzt kommt meine Lieblingsjahreszeit: Der Goldene Herbst mit (hoffentlich) vielen Sonnenstunden.
    Dir alles Liebe und möglichst bald eine trockene Wohnung.

    Liebe Grüße
    Maggie

    AntwortenLöschen