Freitag, 1. März 2013

Color Me Happy: Powerful Violet

 Andrea von Jolijou und Bine von was eigenes haben sich für 2013 eine Photochallenge erdacht: "color me happy" heißt sie. Heute lautet das Thema "powerful violet". In meiner Umgebung gibt es relativ wenig Violett und was ist eigentlich mit dem "powerful"? Darüber habe ich mir heute lange den Kopf zerbrochen. Doch während draußen die Sonne meinen Garten in echtes warmes Licht tauchte, da tauchte auch das wirkliche "powerful violet" direkt vor meiner Nase auf:


 Noch ein wenig blass von der farblichen Seite her, ich gebe es zu, man muss ihn auf dem Bild schon suchen. Aber: Jeder weiß, wie die Witterung der letzten Wochen und Monate war. Kalt, grau, nass, eisig!!! Doch was lebt und müht sich ab, dem Ganzen zu trotzen? Dieser kleine Krokus, der es auch noch wagt bei nächtlichen Minusgraden schon erste Blüte zu zeigen. Wenn das mal nicht echte Power ist. Wer will sich denn da noch über den sich ewig anfühlenden Winter beklagen? Und demnächst gibt es dann auch noch ein Bild wenn er richtig blüht. Versprochen.

Kommentare:

  1. Ein zartes, aber umso schöneres Lila... Viele Grüße von Mila

    AntwortenLöschen
  2. Na ein bißchen Power braucht das kleine Pflanzchen aber noch, aber ich freu mich auch immer über die ersten Frühlingsblüher. Und Blüten in Lila sind echt schön.

    AntwortenLöschen
  3. Ich sehe es .. da kommt was .. ja ...ja..es ist lila!!! Ganz klar! ;o) Ein sehr schönes Foto!
    lg mamani
    mamaniblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Oh wunderschön Dein Foto zum Thema!
    Happy Friday ♥
    Gabs

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Foto! Ich find es jedes Jahr wieder so schön, wenn sich der Frühling langsam seinen Weg in den Beeten bahnt.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  6. Sollte der erste Krokus, den ich sehe, bei Dir wachsen? Ich glaube ich komme sofort vorbei ... LG Aqually

    AntwortenLöschen