Montag, 11. März 2013

Schneeimpressionen

 Wer Besuch in der schönsten Stadt der Welt hat, kommt nicht umhin dem Besuch etwas zu bieten. Somit trieb ich mich samt Anhang trotz schwerstem Schneetreibens heute viel draußen herum. Gestartet hatten wir in dieser Austellung. Aber da konnte man sich nun nicht den gesamten Tag aufhalten, also trieb es uns wie den Schnee über die Straßen und dank einer defekten U-Bahn auch wahrhaft weit zu Fuß. Und weil es teilweise wirklich schön und auch ein bisschen surreal war, gibt es davon heute ein paar Impressionen:











 Und in den nächsten Tagen gibt es dann noch was aus Göteborg und noch mehr schöne Sachen aus der schönsten Stadt der Welt.

Kommentare:

  1. Bisweilen dachte ich Prag ist die schönste Stadt der Welt... Göteborg Bilder machen aber Lust auf mehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. achherrje, das ist nicht göteborg. das ist hamburg. hamburg ist defintiv die schönsten stadt der welt. natürlich direkt gefolgt von göteborg ;)

      liebe grüße,

      jule*

      Löschen
  2. Die Eiszapfen an der Ampel sind ja krass! Wow! Und die verschneiten pastelligen Roller zeigen genau wie's ist: der Frühling liegt unter einer Schneedecke!
    Grüße aus dem sonnig-verschneiten Berlin!

    AntwortenLöschen
  3. ach ja,eigentlich kann ich den winter ja nicht mehr sehen, aber deine bilder sind so wunderschön, da sieht sogar der schnee wieder verlockend aus :)

    AntwortenLöschen