Samstag, 25. Oktober 2014

Herbstgrauer Samstagskaffee mit Milchreis


 Der Blick nach oben war heute wenig erquickend. Es ist die Sorte Herbst, auf die wir hier oben im Norden so "lange gewartet haben". Nicht. Passt allerdigs ganz gut dazu, dass dieses Wochenende das Ferienende markiert.... Aber das soll eine alte Seefrau ja nicht erschüttern.


 Und weil man da etwas tröstliches und wärmendes braucht, gibt es heute Milchreis für mich und die Besucherin. Während in der Reismilch gerührt wurde, durfte der erste Kaffee nicht fehlen.


 Dazu gibt es wunderbare Musik von MODDI. Auf norwegisch. Und während wir uns die Bäuche vollschlagen mit zimtgezuckertem Leckeren wandert der Kaffee zu Ninjaskaffeerunde und das Himmelsbild geht in Katjas Sammlung.
 Habt ein warmes Wochenende.

Kommentare:

  1. Auf meinem Haferbrei ist auch Zimtzucker. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Der Himmel sieht aus wie der bei uns im Rheinland... Da hilft wirklich nur was Süßes. Lass es dir schmecken. LG mila

    AntwortenLöschen
  3. Hmm, Milchreis gab's bei mir schon lange nicht mehr. Liegt auch daran, dass es bei mir meistens in einer angebrannte-Milch-Heul-Katastrophe endet. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. eine "anleitung" zum kochen ohne anbrennen gibt es hier: http://fraujule.blogspot.de/2013/01/milchreis-ohne-anbrennen.html . ein leben ohne milchreis hat keinen sinn.
      liebe grüße und gutes gelingen,
      jule*

      Löschen
  4. Hier sieht´s heute ähnlich aus. Habe vorhin Winterreifen aufgezogen und werde den Rest des Tages jetzt drinnen im Warmen verbringen - ein Geburtstagsgeschenk für meine Mutter will geschaffen werden ;)

    LG Caro

    AntwortenLöschen
  5. Milchreis - das gab es bei mir auch schon lange nicht mehr. Danke auch für die anbrennungsfreie Methode! Musste ich mir gleich auch noch durchlesen. Den Tipp deiner Großmutter finde ich fantastisch, ist allerdings tatsächlich nichts für Ungeduldige ;-) Jedenfalls setze ich Milchreis definitiv mal wieder auf die Einkaufsliste. Genieße noch das Wochenende! Hier im Süden ist das Wetter wohl besser und für heute, Sonntag, definitiv mit Sonne angekündigt. Ich bin gespannt....

    AntwortenLöschen
  6. Heute scheint aber die Sonne wieder im Norden ;-)
    Ich wünsche dir noch nen schönen Sonntag!

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen
  7. mmmhhh, Milchreis. ich durfte neulich mal wieder lernen, was es bedeutet, wenn man den Milchreis beim telefonieren auf dem herd vergisst! aaaarrrrgh!

    AntwortenLöschen