Sonntag, 11. August 2013

7 Sachen # 31. 13

 Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe.
 Ich habe dieses Wochenende Asyl bei Herrn Fussel gesucht. Dringend benötigt war SchlafSchlafSchlaf. Genau das habe ich auch gemacht, unterbrochen von einer Wohnungsbesichtigung, einer Einkaufstour und ein bisschen Schrauberei in seiner Wohnung. Gut war aber auch, dass ich bei ihm die Geschenke für meinen frischen Neffen ordentlich waschen und trocknen konnte. Einiges davon habe ich auch heute schon einpacken können und es kommt in den nächsten Tagen zur Post. Wie gut gute Menschen doch sind und tun.
 Aber nun zum dösigen Sonntag:


1. Geklebt: Bunte Nilpferde.


2. Gebunden: Schleife drum.


3. Geschrieben: Adresse drauf.


4. Gestopft: Ein paar Sachen in den Beutel. Eigentlich wollten wir was snacken gehen, hatten aber gerade das Ende des Heimspiels des FC erwischt. Dementsprechend voll war alles.


5. Geschmiert: Schnittchen als Ersatz.


6. Gewärmt: Hände am Tee. Sommer war gut, Herbst darf kommen.


7. Geplanscht: Im Spülwasser.

 Die Babypäckchenfotos sind natürlich absolute Vorschau. Was ich da verschickt habe zeige ich morgen und übermorgen. Die Posts werde ich gleich mal vorbereiten. Ansonsten bin ich seit letzter Woche Besitzerin eines Jahresloses der Aktion Mensch Lotterie. Ja, das schreibe ich hier auch gerne mit vollem Namen. Guter Verein und das wäre doch gelacht, wenn ich jetzt nicht das Eigenheim gewinnen würde. HAHA! Habt eine glückvolle Woche!

Mehr von den 7 Sachen findet ihr wie jeden Sonntag bei Anita.

Kommentare:

  1. Hallo, der Herbst soll doch bitte bitte bitte noch ein bisschen warten, nur noch paar Wochen, dankeschön ;-)
    Bin gespannt, was im Babypäckchen steckt. Und viel Glück, wobei ... ich könnte das Eigenheim auch gebrauchen!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    kik

    AntwortenLöschen
  2. Ich drück die Daumen, was das Los angeht!!!
    Und die Vorschau sieht schon wahnsinnig vielversprechend aus. :) Ich freu mich auf die ausführlichen Berichte.
    Außerdem finde ich:" Sommer war gut, Herbst darf kommen" großartig! Genau so geht es mir auch. :D
    Hab ne schöne Woche
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. ein eigenheim wüRde ich diR gRad von heRzen gönnen.
    ein gut duftendes. ein Reines.
    gute nacht. käthe.

    AntwortenLöschen