Sonntag, 30. Juni 2013

7 Sachen # 26.13

 Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe.


1. Getrocknet: Naja, eigentlich sind das hier vier Sachen in einem Bild: Auf dem Trödel gezahlt (Budget absolut gesprengt), nach Hause getragen (in zwei Schichten, weil groß und schwer), geduscht, getrocknet (erst im Garten und dann doch besser weiter drin). So ein Korbtruhensitzkastending. Für aktuell nicht benötigte Bettwäsche drin und Klamottenablage oben drauf. Das Polster braucht noch einen neuen Bezug, aber das ist ja ein Klacks.


2. Geheftet: Steuerunterlagen von 2011 und 2012 zusammen. Erstere flogen hier -warum auch immer- seit einem Jahr unabgeheftet rum, zweitere habe ich diese Woche schon beim Finanzamt eingecheckt- HURRA!!!! 


3. Gewärmt: Den Rest Zuchinisuppe von gestern auf.


4. Genäht: Zwei Runden. Bündchen und Saum. Fertig!


5. Geschneidert: Kommt nämlich von schneiden.


6. Geschnitten: Verblühtes und Vertrocknetes ab (nicht schneidern).


7 Gemalert: Im Kleinformat. Zweite Schicht kommt gleich auch noch.

 Mehr 7 Sachen gibt es nun immer Sonntags bei Anita von GrinseStern. Sie sammelt seit einigen Wochen, was ich sehr schön finde.
 Ich bleibe weiter im Entspannungsmodus, denn es sind ja immer noch Ferien. Habt eine gute Woche!

Kommentare:

  1. da hast du diR ja was gigantisches eRtRödelt!
    hatte heute kein glück. stattdessen mein budget in den kunsthallenshop getRagen....
    einen eRholsamen abend, nach tRagestRapazen diR.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  2. Oh da erinnerst du mich wan was - die Nägel müsste icha uch mla wieder machen :)

    AntwortenLöschen