Donnerstag, 2. Juli 2015

Das ist wirklich ein Nachthemd


 Darum ist das hier auch kein tageslichtuntauglicher Nähunfall, sondern war exakt so als Nachthemd geplant. Beachten wir einfach nicht die aktuellen Temperaturen, als ich dieses Teil genäht habe, sah es alles andere als nach Sommer aus. Ich stehe total auf Nachthemden. Nicht zum drin schlafen, aber zum Morgens einfach überwerfen.Dabei besitze ich exakt (nur) zwei. Eines davon gehörte meinem Großvater. Ja, das trug man damals so. Ein weiteres habe ich vor wenigen Jahren mal in einem Second Hand geschossen. Für kleines Geld, ein feines Markenteil einer bekannten Designmarke aus Finnland. Wundervoll gestreift, superbequem. Leider hat es nur kurze Ärmel. So gerne wollte ich ein solches mit langen Ärmeln haben, aber die Teile sind unfassbar teuer.


 Doch vor einigen Monaten entdeckte ich einen finnischen Stoffonlineladen, der diese wundervoll gestreiften Jerseys im Sortiment hat und da musste ich nicht lange nachdenken. Bestellt, bezahlt, gewartet, Schnitt ausgetüftelt, genäht. Sitzt, passt, wackelt und hat Luft. Es ist natürlich richtig schön lang und geht mir bis zu den Knöcheln. Ich hoffe es wird mir verziehen, dass ich es hier nur am Bügel zeige und nicht an mir. Mir war nicht so sehr danach, im Nachthemd in aller Öffentlichkeit zu posieren. Allerdings sehe ich mich damit im Sommer in Schweden barfuß über eine taunasse Wiese mit Lupinen und Margeriten in der Morgensonne spazieren, mit dem Kaffee in der Hand, den Tag begrüßend und Birken umarmend, während sich der Tau den Saum hochzieht... Solche Morgende werden wir natürlich IMMER haben, wenn wir im Sommer dort sind. Das wäre doch gelacht! Die Bilder liefere ich dann nach- hehe.


 Passt auf jeden Fall ganz famos zur Bettwäsche eben jenes finischen Hausdesigns. Und sofakuscheltauglich ist das gute Stück bestimmt auch im Winter- der wird schon noch kommen.


 Und einmal mehr musste ich feststellen, dass ich fuchtbar gerne eine Overlock hätte. Auch hier werde ich noch ein Weilchen träumen...
 Dieses feine Kuschelstück darf nun rüber zu den anderen Damen.

Kommentare:

  1. Es sieht wirklich äußerst kuschelig aus ★ ist dir prima gelungen.
    Bin selbst eine Nachthemdenträgerin und weiß so ein Prachtstück sehr wohl zu schätzen.
    Schönen Tag dir. Angela

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwie cool! :)
    Die Idee mit Schweden finde ich großartig :))
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen