Dienstag, 12. Mai 2020

12 von 12 im Mai 2020


 Heute ist der 12te also gibt es heute wieder 12 von 12. Worum es dabei geht, könnt ihr bei Caro von Draußen nur Kännchen! nachlesen und zwar genau hier. Zeit für schlechte Bilder mit der schlechten Handykamera....
1. Frühstück nach der Runde um den Block.
2. Auf an die Arbeit. Immerhin habe ich mir heute was Gutes anschauen dürfen. So viele von meinen Lernenden sind echt megafleißig und liefern online gut ab.


3. Allerdings würde ich mir so sehr wünschen, dass mein Arbeitgeber uns Lehrkräfte (und die Lernenden natürlich auch) mit anständiger Technik und dem dazugehörigen Support ausstatten würde. Es ist ja schon fast Tradition, dass ich mich bei den 12 über die digitale Ausstattung von Schule auslasse... Mein Privatrechner hat heute irgendwie den Sound aufgegeben und ich fand das Problem nicht. Natürlich fiel der Fehler auf, als ich mich gerade in die Videokonferenz einloggen wollte. Umstieg aufs Privathandy. Merke hier: Videokonferenz und gleichzeitig Handyakku aufladen funktioniert auch nicht. AAAAAARRRRGGGHHHHH!!!!Und komme mir jetzt niemand mit runterfahren und neu starten. Pfff!!!


4. Da beruhigte sich auch der Blick aus dem Arbeitszimmerfenster ins Grüne nicht. Manno!


5. Dann eben zum kurzen Außentermin. Und wieder zurück.


6. Ich wollte mir so gerne noch frische Blumen schenken. Aber nach Muttertag war der Blumenladen echt leergeräubert. Tja, wer keine Mutter ist, bekommt dann halt auch keine Blümchen. Wozu auch....?


7. Dann halt eine Runde Frustsaugen. Läuft nicht so richtig rund hier alles.
8. Symbolbild: Blumen gießen. Zumindest die drinnen. Draußen regnete es dann doch in Strömen. Sehr gut.
9. Das Strickzeug lag noch auf dem Sofa. Das Geheimnis meiner Strickkünste: Baller so viele Maschenmarkierer rein, wie du hast.
10. Bücherstapel. Alles gelesen. Demnächst hoffentlich hier als Beitrag.

 11. Ich brauche heute noch dringend ein bisschen Farbe. Vor allem sowas komplett weiblich Konotiertes. Da muss noch Lack drauf.


12. Sofa so good. Zwischendurch kam die Sonne nochmal raus.

 Noch bei Caro vorbei. Vom Sofa rolle ich heute jedenfalls nur noch ins Bett.

Kommentare:

  1. Oh, ich rolle mit! War heute alles sehr aufregend ( nein, nicht wegen der appen Haare )... Aber bei dir gab ja auch genug Kataströphchen... Mensch, wie oft bin ich froh, dass ich jetzt nicht mehr Schule machen muss mit diesem Magerequipment.
    Hoffe, du hattest genug "Quality Couch time"!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. quality couch time ist derzeit ein wichtiger bestandteil meiner tagesroutine. das geht sehr gut. danke!
      liebst,
      jule*

      Löschen