Montag, 29. Dezember 2014

Strickschüssel


 Ich möchte keines meiner Nichtweihnachtsgeschenke in eine Rangliste einordnen, aber die liebe Antje hat mit ihrem bei mir voll ins Schwarze getroffen. 


 Sie schenkte mir eine Strickschüssel. Wir hatten sowas irgendwann mal im Netz gesehen und waren total begeistert. Ich hatte sie allerdings schnell wieder vergessen. Sie offensichtlich nicht.


 Eine Keramikerin (oder heißt das Töpferin) aus Hamburg hat sich dieses Vorhabens angenommen. Wir hatten ihre Designs auf der kulturellen Landpartie entdeckt und uns dort schon verliebt.


 Diese Schüssel zeichnet sich dadurch aus, dass man das "Woll"knäuel einfach reinlegt und der Faden kommt aus der dafür vorgesehenen Führungsritze. Kein Knäuel, dass sich durch den halben Raum rollt oder sich in einem Beutel nicht richtig abwickeln lässt. Super!


 Und solange die Strickstücke noch klein sind, kann man sie darin auch ganz vortrefflich zwischenlagern. Und wie gut, dass ich mir in diesem Design bei eben jener Keramikerin noch eine extragroße Tee-/Kaffeetasse bestellt habe. Hoffentlich vergreife ich mich da nicht. Danke liebe Antje für dieses feine Geschenk! Ich kenne da noch so ein paar Damen, denen würde so etwas auch gut gefallen. Ich weiß ja wo ich diese Dinger jetzt bekomme.
 Und das tolle Geschenk von Herrn Fussel wird hier auch noch abgefeiert, weil das auch ganz toll ist aber mit einer Aktion verbunden ist, die noch durchgeführt werden muss.

Kommentare:

  1. Die Schüssel ist sowas von hübsch!
    Ich habe mal ein Modell mit Mieze gesehen, das wäre dann wohl meine...*kicher*

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Schüssel.
    Ich habe auch eine, die habe ich mir aus ton gemacht und in rot glasiert.
    Ich liebe dieses feine Stück. Deine sieht allerdings wesentlich professioneller aus. Viel Spaß damit,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, meine habe ich auch nicht selbst gemacht. die wurde von einer profitöperin gemacht. ich kann ton zwar formen, dann hört es aber auch auf.
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  3. Die Schüssel ist ja wirklich ein wahres Schätzchen. Ich habe soetwas vorher noch nie gesehen. Toll.
    Lieben Gruß
    Sabrina

    AntwortenLöschen