Montag, 17. Februar 2014

Trödelfindeleien

 Ja, ich geb´s zu: Wenn die Sonne scheint am Samstag muss ich trödeln gehen. Also nur mal gucken und so. Zumindest wenn sonst nichts anliegt. Denn wenn die Sonne scheint, verliert Pauli das Heimspiel eh. Irgendwie habe ich in letzter Zeit wieder riesiggroßes Glück gehabt.


 Jippieyayay! Von allem etwas.


 Wundervolle Schüsseln, die genau mein Format haben. Sind schon fleißig im Gebrauch.


 Bettwäsche und Knöpfe. Soviel zu meinem Vorsatz.... Naja, ist ja Bettwäsche und kein Stoff *hust*.


 Und am allerbesten: FREDRIK VAHLE. CD, okay. Aber: Der beste, weltbeste, allerguteste Kinderliedermacher, den ich kenne. Antifaschistisch, antirassistisch, antisexistisch, pädagogisch wertvoll, Gehirntraining. Jedes Kind sollte FREDRIK VAHLE hören und nicht diesen ganzen Kindervolksmusikscheiß. Mit FREDRIK VAHLE bin ich groß geworden. Erst auf Vinyl, dann auf Kassette. Leider sind die Kassetten davon alle verschwunden, doch ich habe mich so sehr gefreut, diese CD gefunden zu haben. Das ganze Wochenende war Katzentatzentanz angesagt. Ich brauch keine eigenen Kinder, ich hab noch eines: In mir drin. Hihi. Falls irgendwer zufällig "Die Rübe" oder "Den Liederspatz" übrig hat, gerne an mich.

Kommentare:

  1. Tolle Funde! Ich hätte bei den Sachen auch zugeschlagen :-) Gestern habe ich dem Kind das Katzentanzlied vorgesungen und mich in meine Kindheit versetzt gefühlt.
    Liebe Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. oh, ich hab anne kaffeekanne geliebt! was für ein wunderbarer fund!

    AntwortenLöschen
  3. Toll Waechterbach! Und Bettwäsche ist mal sicher kein Stoff ;-) egal ob man sie nachher zweckentfremdet.
    Schöne Woche!
    Steph

    AntwortenLöschen