Donnerstag, 13. Februar 2020

Runde um den Block # 1. 2020: Mit Kunst


 Samstagvormittag schien tatsächlich die Sonne in Hamburg. Und was mache ich? Ich nutze das Licht in der Wohnung, um zu putzen und anderen Krams drinnen zu erledigen. Als ich es dann vor die Tür schaffte, hatten die Wolken die Sonne schon wieder zugedeckt. Was für ein Schrott! Egal. Sonnenbilder können alle. St. Schanzenbüttel und mal sehen, was es so Neues an den Häuserwänden zu entdecken gibt. Oder altes. Und alles andere natürlich auch. Da braucht es nicht zwangsläufig Sonne. In dieser Stadt gibt es immer Schönes zu entdecken.

















 Gut so ein Spaziergang. Eine Wohltat für Augen, Lungen und Beine.


Keine Kommentare:

Kommentar posten