Freitag, 24. Januar 2014

Kleine Nettigkeiten 2014

 Das geht jetzt um ein paar Ecken: Die liebe Antje von fairy & snail hat vor Kurzem auf ihrem Blog eine Aktion weitergeleitet, die mir das Herz öffnete. Einfach drei Menschen etwas Nettes tun. Dieses Jahr. Die Idee stammte nicht von ihr, sondern rollte von hey magdu zu ihr hinüber. Worum es geht? Da ich zitiere ich lieber von hier:

" Die ersten 3 Menschen, die mir ein Kommentar hinterlassen, erhalten irgendwann dieses Kalenderjahr eine Überraschung von mir. Etwas Gebackenes, Gebasteltes, eine Postkarte oder irgendwas anderes Schönes... Auf jeden Fall etwas, das mit Liebe gemacht oder ausgewählt wurde. Wann die Überraschung kommt, steht noch nicht fest und wird auch nicht verraten. Nur, dass es dieses Jahr ankommt ist sicher.

Der kleine Haken? Diese 3 Leute müssen das gleiche Angebot in ihrem blog machen.  So lasst uns 2014 nette Dinge tun, ohne ersichtlichen Grund, einfach weil's schön ist und Spaß macht!"





 Leider ist das Ganze an Menschen mit Blog gerichtet. Das ist dann aber auch das Einzige. Weil ich die Kommentare moderiere, bleibt es wohl auch noch ein bisschen spannend. Soviel zum Thema gute Vorsätze. Also los!

Kommentare:

  1. oh fein, darf ich? Die Aktion läuft bei mir auch schon.
    Liebe Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Juhu, ich bin Nummer 2.
    Habe heute die Aktion gestartet und damit wohl alle Bedingungen erfüllt ;)
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    AntwortenLöschen
  3. na dann würde ich sagen seid ihr beide schon mal dabei. fehlt noch nummer 3. hoppa!

    liebe grüße,

    jule*

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jule!
    Ich habe auch schon diese Aktion bei mir gepostet (Facebook-dort gibt es die Aktion nämlich auch, allerdings mit 5 Leuten) - darf ich noch bei dir mitmachen?
    Liebe Grüße
    Piccoletta Pottschnecke (escherby@gmx.de)

    AntwortenLöschen