Dienstag, 10. Oktober 2017

Für Lupina


 Im Freundesmenschenkreis ist ein neuer Mensch geboren worden. Hurra! Eine kleine witzige Anekdote gab es am Rande dieses Inhalts meines ersten Willkommenspaket. Der werdende Vater hatte mir den geplanten Namen außerplanmäßig verraten, damit ich mich an der Nähmaschine austoben konnte. Ich hatte genug Zeit bis zum errechneten Geburtstermin. Aber irgendwie hatte ich irre viel andere Dinge zu tun. Natürlich. Dann an einem freien Feiertag hockte ich mich bereits nach dem errechneten Termin an die Maschine und dachte, dass ich das jetzt wohl nicht mehr termingerecht hinbekomme. Ich schnitt so vor mich hin, bügelte, steckte, nähte und fragte zwischen zwei Tassen Tee mal nach, wann das Menschlein denn nun endlich kommen würde. "Sind seit 30 Minuten in der Klinik.", kam prompt die Antwort. Hoppala. Während sich das kleine Menschlein also ans Licht der Welt kämpfte, entstand zeitgleich diese Erstausstattung. Doppelte Geburt oder so. Und ich in Gedanken voll bei der entstehenden Familie. Ohne Mist. Irgendwie hatte das was.


 Es wird ein Punkerkind werden. Ich habe beim Nähen ordentlich Emopunk gehört und mich amtlich anschreien lassen.


 Wenn das mit dem Schlaf also nichts wird, dann liegt das nicht an mir. Neinnein. Resteverwertung.


 Ein bisschen niedlich durfte aber auch sein. Noch mehr Resteverwertung.


 Das letzte Lavendelsäckchen dieser Serie kam auch mit ins Paket. Als Ausgleich für die Schlaflosigkeit.


 Dieser tulpige Stoff ist tatsächlich neu gekauft. Kein Retrostoff. Fabelhaft, oder?


 Das Paket wurde gepackt. Es kam noch ordentlich Nervennahrung für die frischen Eltern dazu. Da kann man ja immer nur gutes Gelingen wünschen. Das letzte Päckchen für Lupina wird das hier nicht gewesen sein. Hmmmmmm.... Lupinen. Ich bin Fanin. Heute in der Dienstagssammlung. Edit: Auch in die Menschenkindersammlung von Karin.

Kommentare:

  1. KeineNacht für niemand....ob das auch auf Omanachthemden passt?-
    Tolle Aktion! Schöne Sachen!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha, auf das omanachthemd? von wegen seniler bettflucht würde das auch auf meinen schlafklamotten gut passen. danke für die idee ;)
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  2. Liebe Jule, wieder bin ich ganz verzaubert von deiner Kinderkleidung! Total genial und wunderschön! Verlinkst du sie noch bei mir? :-) Bööötte... Liebste Grüße,Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke und ich werde den link nachreichen.
      liebst,
      jule*

      Löschen
  3. Pfundig!!
    Eine prima Erstausstattung für Lupina.
    Wird sie bestimmt nicht rauswachsen wollen : )
    Das Lavendelkissen find ich auch so lieb.
    Habs fein. Angela

    AntwortenLöschen
  4. voll gut! Keine Nacht für Niemand? Das muss ich mir merken :D

    AntwortenLöschen