Sonntag, 9. Juli 2017

7 Sachen #24. 17- CSD Ausgabe

 Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe


1. Geschissen: Auf Regeln. Darum heute mehr als 7 Sachen. Heute Sonne, warm, Köln und CSD. Das braucht mehr als 7 Sachen. Das Motto "Nie Wieder" braucht mehr Bilder, um zu zeigen, wie fabelhaft eine Welt ohne Diskriminierung sein kann. Leider, leider hatte ich nur die Handtaschenkamera dabei und die hat zwischendurch den Geist aufgegeben. Aber vielleicht konnte ich ja ein bisschen was einfangen.



Ich möchte betonen, das solcherlei Bilder keinen sexistischen Hintergrund haben. Ich möchte damit lediglich zeigen, dass ich es ganz zauberhaft fand, wie alle so sein konnten, wie sie wollten und es eigentlich egal und damit großartig war. Von mir aus können Menschen immer (Halb)Nackig oder wie auch immer rumlaufen, wenn sie das möchten. Es war auch wirklich warm und ich hatte tiefsten Respekt vor den Dragqueens, die bei dem Wetter, kiloweise Schminke und Kostüme mit sich rumtrugen und trotzdem fantastisch aussahen. Wir hatten zwischendurch wirklich Tränen in den Augen, weil wir gerührt waren von so viel ausgelassener Vielfalt, Solidarität und Liebe und wir uns mittendrin pudelwohl fühlten.






















Lieb doch einfach wen du willst.

P.S.: Ich habe darauf geachtet, dass ich nirgendwo Persönlichkeitsrechte verletze. Sollte ich doch jemanden abgelichtet haben, der sich hier lieber nicht sehen möchte, bitte kurz bei mir melden. Danke. 

 Edit: Dieser Beitrag geht nachträglich noch in Katrins CSD-Sammlung.

Kommentare:

  1. Ich finde auch, es ist das Wunderbarste, wenn jeder so sein kann, wie er oder sie möchte.
    Ich wäre auch total gerührt gewesen.
    Bei solchen Gelegenheiten drückt es mir auch immer Tränchen raus.
    Herrlich bunt dein Sonntag!
    Hab ne gute Woche! Angela

    AntwortenLöschen
  2. Es ist so schön, gerade die vielen kunterbunten Fotos von CSD-Paraden zu sehen. Leider werde ich die in Stuttgart dieses Jahr verpassen, weil ich mich da auf einem Festival herumtreiben werde. Das wird wohl eher schwarz.^^
    Umso lieber gucke ich deine Fotos an!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, den hamburger csd werde ich auch wegen festival verpassen. darum war ich auch sehr froh, den kölner mitmachen zu können.
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  3. Du warst am Friesenwall...und hast auf einigen Fotos das Haus erwischt, über dem für mich immer noch der Geist meines "kleinen" Bruders schwebt. (Das hat mich jetzt mehr berührt als das bunte Treiben.)
    Freue mich aber doch, dass ich nen Eindruck habe von dem, was wir verpasst haben!
    Eine gute Nacht! Wo immer du sein mögest!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hatte eine glückseelige nacht. danke. die welt ist manchmal sehrsehr klein.
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  4. Und schwups habe ich einen Ohrwurm. Sieht nach einer tollen Parade aus. Bin schon gespannt auf Hamburg.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wäre ich auch und kann leider nicht hingehen....
      aber dir dann viel spaß und ich hoffe auf viele bunte bilder.
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
  5. So schön bunt! So schön viel Vielfalt! Danke für die tollen Bilder!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jule, danke für deinen Text und die Bilder - ich liebe den Aufkleber am Ende! Kannte ich noch nicht und muss seit dem sehr darüber lachen! Wunderbar! Bitte velinke doch deinen Post noch bei der CSD-Link-Parade :-) (Es ist ja auch eine fotografische Umsetztung des Themas "erlaubt" - und wenn du das hier nicht mit Bravour gemacht hast, weiß ichs auch nicht :-))! Liebste Grüße! Karin

    AntwortenLöschen