Samstag, 6. April 2013

Ein Tag in der Sonne

 Wenn man sich nicht im Schatten aufgehalten hat, dann war es wirklich schon so weit, dass man die Jacke vorsichtig öffnen konnte.


Also auf den Weg zum Trödel.


Auf dem Trödelmarkt gab es Sonnenstühle in rauhen Mengen.

 
Die Häuser haben auch schon die Frühlingsmode an.



Kaffee in der Schnabeltasse in der Sonne auf dem Spielplatz auf Herrn Fussels Kumpel Herrn Bächle wartend.


Später: Herr Fussel hatte Geburtstag und hat noch sein Geschenk bekommen.


Gutschein für Eintritt ins Kletterparadies. Und damit der arme Mann nicht runterplumpst, habe ich letzten Monat einen Topropeschein gemacht. Ein selbstgemachtes Geschenk der anderen Art sozusagen. Und ich habe auch noch was davon.


Flohmarktfunde aus der Sonne.


Krimskramsdose mit Deckel.


Und Pixelgardinen!!! Das andere ist eine wunderbar weiche Tischdecke, das wird sicher ein feiner Rock. 

 So kann das nun bitte gerne weitergehen und in dreieinhalb Wochen in den Ferien mit noch 10°C mehr. Danke!

Kommentare:

  1. Sonne... ich beneide Dich :-) Das sieht nach einem schönen Tag aus! Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. uhhhhh der Papa darf ich Kleber ist soooo gut

    AntwortenLöschen