Sonntag, 28. Juli 2013

7 Sachen # 29. 13

 Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe.


1. Geschlängelt: Das Staubsaugerkabel.


2. Gesteckt: Den Trödelmarktfund von gestern in die Wäsche. Erstaunlicherweise schon mit konkreten Plänen eben dafür. Ich freue mich schon drauf!


3. Geschrieben: Eine besorgte Mail an den Vermieter. Schon wieder feuchte Stellen an den Wänden, klamme Teppiche und moderige Dinge. Verflucht! Gerade vor zwei Jahren hatte ich hier den dicken Wasserschaden in der Hütte. Ich hoffe es geht nicht von vorne los und auf umziehen (bzw. in dieser Stadt eine neue Bleibe suchen) habe ich am allerwenigsten Lust.


4. Gestellt: Reste auf den Tisch. Oliven, gefüllte Weinblätter, Kapernäpfel und selbstgemachten Hummus. Nomnom.


5. Gedreht: Den Rosenstrauß. Von allen Seiten betrachtet und beschnuppert. 


6. Gefestigt: Die Aufhängung von der Miniwimpelkette in meiner frisch gestrichenen Küche.


7. Geöffnet: Diese alte Dose öfter. 

 Es war ruhig in den letzten Tagen. Das lag daran, dass ich Besuch hatte. Unter anderem waren wir auf der internationalen Gartenausstellung. Einen fotografischen Strauß Blumen habe ich mitgebracht und werde ihn im Laufe der Woche zeigen. Morgen ist der letzte Ferientag. Schnüffschnüff. Sommerferienquintessenz folgt dann auch. Trinkt ausreichend!

Mehr sieben Sachen findet ihr wie immer seit Neuestem bei Anita.

Kommentare:

  1. Hoffe, dass sich die Angelegenheit mit deiner Wohnung schnell und positiv regelt. Drücke fest die Daumen!!!
    Beim Anblick deiner Antipasti-Reste bekomme ich doch glatt APPETIT! Yummy sieht das aus!

    Genieß deinen letzten Ferientag.
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankedanke, dass sich das mit der wohnung schnell regelt hoffe ich auch. ist halt auch ein bisschen dumm vom vermieter gewesen, dass er letztes mal nur die eine hausseite neu abgedichtet hat....

      dein daumendrücken bedeutet mir viel.

      liebe grüße,

      jule*

      Löschen
  2. Oh der Stoff ist der Hammer!!! Wundervoll. Was soll darasu werden???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das zeige ich dann und hier. auf jeden fall ein geschenk.

      liebe grüße,

      jule*

      Löschen
  3. yammi, gabs bei uns letztens auch und frisches is im kühlschrank ;-)

    AntwortenLöschen
  4. MMM, bei Deinem Resteessen wäre ich gerne dabei gewesen. Und das mit den feuchten Wänden geht gar nicht. Hoffentlich unternimmt Dein Vermieter bald was. Ich drück Dir die Daumen.
    Grüßchen
    Katrin

    AntwortenLöschen