Montag, 5. Juni 2017

Politisiert euch: Ergebnisse im Mai 2017 und neue Sammlung

Unter dem Motto: "Zeigt das Politische im und beim Handarbeiten auf", veröffentliche ich jeden Monat eine Sammlung von Blogbeiträgen aus der Handarbeitssektion. Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen, die im Mai mitgemacht haben und mir ihre Beiträge zugetragen haben. Die Bilder gehören jeweils zu den vorgestellten Bloggerinnen. Danke für die Leihgabe zur Illustration! Eure Ergebnisse des vergangenen Monats:
https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=960x10000:format=jpg/path/se3e1f0ac8bfeee0b/image/iab303bffa8ce5feb/version/1495478632/punk-as-fuck-als-kreuzstich-von-spie%C3%9Figkeit-und-konsumkritik-zebraspider-diy-anti-fashion-blog.jpg



 Janina hat sich an Kreuzstich herangewagt. Wenn ich das richtig verstanden habe, zum ersten Mal. Dabei ist dieses punkige Stickbild herausgekommen und eine ordentliche Konsumkritik

https://3.bp.blogspot.com/-QPR7EZmGczU/WR6iBnq_nhI/AAAAAAAAGw4/oYCKc_wMw5cMw0x_Jjw79MRj2Iv5UJ_SQCLcB/s640/IMG_20170414_115517.jpg

 Über Kinderkleidung, Geschlechtsstereotypen und den unsachgemäßen Umgang mit eben jenem hat sich Antje beim nähen eines Kinderpullovers geäußert. 

https://gruenernaehen.files.wordpress.com/2017/05/grc3bcner-nc3a4hen-raglanshirt-leni-pepunkt-1.jpg


 Katrin hat im Zusammenhang mit einem Longsleeve über die Wahrnehmung von Nähblogs in der Bloggerwelt berichtet. Ihren Beitrag hat sie ebenfalls mit einem (finde ich)  erschütternden Beispiel aus einem Bloggendenworkshop illustriert. 



 Ich selbst habe beim Renovieren und Entrümpeln meiner Wohnung über mangelnde Unterstützung von Menschen bei großen Projekten siniert. Vor allem im Zusammenhang mit Feminismus und Behinderung. 

 Ihr wollt mit- und weitermachen? Gerne! Weil ich keinen weiteren Post eröffnen möchte, würde ich die Sammlung für Juni gerne einfach hier unter dem Post einrichten. Gleiches Spiel wie die letzten Male:

 1. Sucht das Politische im und beim Handarbeiten. (Es muss ja auch nicht zwangsläufig was mit Nadeln zu tun haben)
 2. Stellt dabei ein Projekt vor, in dem ihr das Politische gefunden habt, oder bei dem ihr politische Gedanken gewälzt habt. Blogt darüber.
 3. Postet unter diesem Beitrag einen Link zu eurem Beitrag. Schön wäre hierbei ein Hinweis mit Link auf diese Aktion zu meinem Blog. Vermerkt sehrsehr gerne, ob ich ein Bild aus dem Beitrag für die Sammlung verwenden darf. Ende der Sammlung ist der letzte Tag des Monats.
 4.  Menschen ohne Blog, die dennoch einen Beitrag liefern möchten, dürfen mich gerne anschreiben und ich stelle unter bestimmten Umständen einen Gastbeitrag auf meinem Blog online.
5. Habt keine Angst vor Sprache, Formulierungen, Kontroversen, Lücken in der Argumentation. Supportet euch gegenseitig! Irgendwann und -wie muss man einfach anfangen. 
 Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass mit den Händen arbeiten nicht zum Selbstzweck verkommt. Lasst uns Hirn und Flagge zeigen und dass in jeder von uns ein bisschen Supergirl steckt, die die Welt zu einem besseren Ort machen möchte. Veränderungen passieren zuerst im Kopf. Zeigt auf, dass da auch beim Handarbeiten was passiert. Ich hoffe, das alles ist in eurem Sinne. Auf einen aktiven Juni!

Kommentare:

  1. Famos! Im Juni bin ich auch wieder mit dabei.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. yeah! ich bin sehr gespannt!
      liebst,
      jule*

      Löschen
  2. Danke für die Links. Das Lesen derselben hat dann den Kommentar bei dir verhindert ;-)
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und es hat am ende doch noch geklappt ;)
      liebe grüße,
      jule*

      Löschen
    2. Wenn du noch sammelst: Hier:
      https://lemondedekitchi.blogspot.de/2017/06/regenbogenbunt.html
      GLG

      Löschen
  3. Nicht viele Beiträge dieses Mal, aber dafür haben die's in sich! Sehr spannend was da so außerhalb meiner Punk-/Nähblog-Welt passiert.
    Ob ich es diesen Monat schaffe weiß ich noch nicht, aber ist toll dabei sein zu dürfen. ;) Achja, gestickt hatte ich schonmal, aber zuletzt mit 10 oder 12 oder so. :D
    Liebe Grüße
    Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich denke irgendwann früher haben menschen unserer generation schon gestickt, aber was.... wuuuhhhhhh!
      und wegen weniger beiträge mache ich mir nicht so den kopf. es beginnt die sommerflaute. eis essen und so ist einfach gerade wichtiger.
      liebst,
      jule*

      Löschen